Kalk Grundputz Base


Kalk Grundputz Base

Artikel-Nr.: 2086-382020

Auf Grund der Transportkosten nicht zu den allgemeinen Versandkonditionen lieferbar. Verkauf im Geschäft Steinfurter Str. 9, 48149 Münster 0251 2007303

Auftragsstärke:   10mm ca 1,6qm    --    15mm ca1,1qm
Sackware 25,0 kg

Kalk-Grundputz Trockenmörtel
Diffusionsoffen, alkalisch (hoher ph-Wert), Sandkorn 0-1mm.
Enthält kein Zement. Außen nur im geschützten Bereich.
Stark saugende Untergründe vornäßen.

Beschreibung:

Tierrfino Kalk-Grundputz ist ein mineralischer Maschinenputz nach DIN EN 998-1 und DIN V 18550 zur Herstellung von abgeriebenen feinen Innenwandflächen. Der Kalkputz kann auf Mauerwerk sowie Beton ein- oder zweilagig aufgebracht werden. Nach Filzen oder Abreiben ist die Oberfläche malerfertig. Der Auftrag eines Feinputzes ist nicht erforderlich.

Eigenschaften:

Der wesentliche Vorteil des Kalk-Grundputz besteht in der guten Wasserdampfdurchlässigkeit und ist somit feuchtigkeitsregulierend da der Putz nicht hydrophobiert (wasserabstossend) ist. Die hohe Alkalität (ph-Wert ca 13,5) bietet einen guten Schutz gegen Schimmelwachstum.

Untergründe:

Der Putzgrund muß tragfähig, sauber, staubfrei un ausreichend rau sein. Es darf keine dauerhafte Durchfeuchtung des Putzuntergrundes bestehen. Filmbildende Altanstriche sind unbedingt zu entfernen. Saugende Untergründe (z.B. Vollziegel, porosierte Ziegel, KS-Steine, Bimssteine, Porenbeton) sind vorzunässen. Bei stark saugenden Untergründen muß ein deckender Spritzbewurf dünn aufgebracht werden.

Temperatur:

Die Luft- und Untergrundtemperatur muss mindestens 5 c betragen.

Verarbeitung:

Der Tierrfino Kalk-Grundputz kann sowohl maschinell als auch von Hand aufgetragen werden.
Bei Handverarbeitung das 25-kg-Gebinde in 5,5 bis 6,0 l Wasser einrühren. Der Kalkputz ist bei Putzstärken über 10mm idealerweise durch Anwurf auf die Wand aufzutragen.
Um die Rissbildungsgefahr aus dem Untergrund (z.B. Rolladenkästen etc.) ist ein Gewebe in den frischen Putz jeweils mindestens 10cm überlappend einzuarbeiten.

Innen / Außen:

Kalkputz ist als Innenputz ideal geeignet. Im Außenbereich nur außerhalb des Spritzwasser- und Schlagregenbereichs einsetzen. 

Trocknungszeit:

Unter normalen Witterungsbedingungen (20C, 60% rel.Luftfeuchtigkeit) ist eine Trocknungsdauer von 1 Tag pro mm-Putzstärke zu veranschlagen. Im Anschluss sollte ein diffusionsoffener Anstrich erfolgen.

Zusammensetzung:

Kalkgrundputz besteht aus ausgesuchten Sanden (Körnung 0-1mm), Kalk (DIN EN 459) und weiteren Zusätzen zur besseren Verarbeitung. Es ist kein Zement enthalten.

Sicherheitsvorschriften:

Kontakt mit Augen und Schleimhäute vermeiden. Bei erhöhtem Risiko (z.B. Zimmerdecken) Schutzbrille tragen. Geliefert wird ein e Werk - Vormörtel gem. DIN 998-1. Es gelten grundsätzlich die DIN V 18550 und die DIN 18305 (Putz- und Stuckarbeiten/VOB Teil C) Die Objekt und Lufttemperatur darf nicht unter 5C liegen. Der Kalk unterliegt einer ständigen Gütekontrolle. Für die Herstellung werden geprüfte und ausgesuchte Rohstoffe verwendet. Die Angeben des Merkblattes beruhen auf unseren gegenwärtigen Erkenntnissen und in der Praxis gesammelten Erfahrungen. Eine Gewähr für die Allgemeingültigkeit einzelner Daten und Empfehlungen wird im Hinblick auf unterschiedliche Verarbeitungsbedingungen ausgeschlossen. Die allgemeinen Regeln der Bautechnik müssen eingehalten werden. Änderungen, die dem technischen Fortschritt, der Verbesserung des Produktes oder seiner Anwendung dienen, behält sich der Hersteller vor.

Aufbewahrungshinweis:

Trocken, kühl und frostfrei. Der Sack ist 9 Moante haltbar. 

 

shop: www.leinos24.de/tierrfino/kalk-grundputz

Diese Kategorie durchsuchen: Lehm- und Kalkputz