Wand-Lasurspachtel Leinos Naturfarben


Wand-Lasurspachtel Leinos Naturfarben

Artikel-Nr.: 1051-630-,75


Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

17,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 23,87 €


1 l = 23,87 €

Wandlasurspachtel für die exklusive, diffusionsoffene Wandgestaltung im Wohnbereich.
Halbtransparente, fertige Spachtelpaste zum individuellen Abtönen mit Leinos.

 

... Spachteltechnik einmal anders!

Die LEINOS Lasur-Spachteltechnik ist ebenso effektvoll wie kinderleicht: Während klassische Kalkpresstechniken selbst manchen Profi überfordern, erschaffen Sie mit der LEINOS Lasur-Spachteltechnik auch ohne weitere Vorkenntnisse edle und hochwertige Oberflächen. Mischen Sie den transparenten LEINOS Lasur-Spachtel mit den LEINOS Pigment-Konzentraten und lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf! Dabei ist ihr „Pinsel“ die Spachtelkelle, mit welcher Sie immer neue Formen entstehen lassen und der Wand Ihren persönlichen Stempel aufdrücken!

AUF EINEN BLICK

  • Transparente, wasserbasierte Spachtelmasse für die exklusive Wandgestaltung, Innen
  • Verarbeitungsfertig eingestellt, nahezu farblos, diffusionsoffen und vergilbungsfrei
  • Zur Herstellung farbiger Spachtelmasse in Verbindung mit LEINOS Pigment-Konzentraten
  • Trocknet matt auf, kann aufgrund seines Wachsgehaltes auf Seidenmatt aufpoliert werden.
  • Ein abschließender, separater Wachsauftrag zum verbesserten Oberflächenschutz ist möglich
  • Auch in Feuchträumen – jedoch nicht im unmittelbaren Spritzwasserbereich - einsetzbar
  • Verarbeitung mit Spachtelkelle („Venezianerkelle“), Japan- oder Stielspachtel
  • Angetrocknet und nochmals überspachtelbar je nach Klima nach ca. 2-3 Stunden, durchgetrocknet nach 24 Stunden
  • Verbrauch: Je nach Art der Gestaltung bzw. der Verarbeitungsweise ca. 30-100g/m² je Auftrag
  • Reinigung der Werkzeuge mit Wasser

. . . . . . . . . . .

630_lasurspachtelTechnische Eigenschaften:
Nach Durchtrocknung nahezu farbloser, nahezu transparenter Lasur-Spachtel. Wasserdampfdurchlässig. Einfärbbar mit LEINOS Pigment-Konzentraten 668.

Farbton:
Ohne Abtönung nach der Durchtrocknung leicht beige bis nahezu farblos.

Trockenzeit bei Normalklima:
Überspachtelbar nach 2 - 3 Stunden, polierbar nach ca. 24 Stunden.

Inhaltsstoffe:
Wasser, Schellackseife, Naturharzseife, Carnaubawachs, Bienenwachs, Methylcellulose, Talkum, Calciumcarbonat, Tonerde, Pottasche, Benzisothiazolinon. Der VOC-Gehalt dieses Produktes ist max. 1 g/l. Der EU-Grenzwert beträgt max. 30 g/l (Kategorie A ab 2010).

Verbrauch:
Zwischen 30 und 70 g/m² pro Arbeitsgang je nach Art der Gestaltung und Verarbeitungsweise.
0,75 L  ca  10 - 22 qm    --     2,50 L  ca 30 - 80 qm

Verdünnungs- und Reinigungsmittel:
Wasser und LEINOS Pflanzenseife 930. Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt.

Bilder enthalten Deko oder Anwendungsbeispiele. Zum Verkauf kommt ausschließlich die Farbe in der bestellten Gebindegröße.

Leinos 630 Lasur Wandspachtel Verarbeitung

Verarbeitung:
Mit Japanspachteln oder ähnlichen geeigneten Spachteln. Raum- und Oberflächentemperatur über 15°C.

Untergrund und Vorbereitung:
Zur Erzielung optimaler Ergebnisse beachten Sie bitte die Technischen Merkblätter aller verwendeten Produkte. Der Untergrund muss chemisch neutral, fest, trocken, sauber, fett und staubfrei, und ohne durchschlagende Inhaltsstoffe sein. Die Wände, je nach gewünschtem Ergebnis, zunächst mit LEINOS Glätt- und Strukturspachtel 685 glatt spachteln und danach mit 280er Schleifpapier vollkommen glatt schleifen oder mit Naturharz-Dispersionsfarbe 660 vorstreichen, um einen fein strukturierten Untergrund zu erhalten. Den Lasurspachtel 630 mit etwa 10% LEINOS Pigment-Konzentrat
668 einfärben (Perlglanz-Pigmente sind nicht zum Abtönen geeignet). Zum Erreichen von Pastell-Tönen nimmt man zur Hälfte LEINOS Pigment-Konzentrat 668.331 Weiß.

A. Spachteln:
Mit einem Japanspachtel o. ä. den eingefärbten Lasur-Spachtel 630 in der gewünschten Technik dünn auftragen. Es sollen mindestens 2, besser 3 Arbeitsgänge durchgeführt werden. Dies kann im
selben oder in unterschiedlichen Farbtönen geschehen. Die jeweils vorhergehende Schicht muss zuvor getrocknet sein.

B. Nachberarbeitung:
Die farbig gestaltete Wand kann nach der Trocknung mit einer Lammfell-Scheibe zu edlem Seidenglanz poliert werden. Zusätzlicher Schutz der Oberfläche durch Verwendung von LEINOS Wand-
Wachsfinish 350. Transparenz und Farbtiefe werden durch das Wachsen erheblich gesteigert.

C. Tipp:
LEINOS empfiehlt, die Spachtelung zunächst auf einer beschichteten Spanplatte auszuprobieren, um Farbauswahl und Technik beurteilen zu können.

 

Lagerung:
Original verschlossenen ca. 12 Monate stabil. Kühl, trocken und verschlossen lagern. Vor Frost schützen!

Versorgung:
Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können dem Hausmüll zugeführt werden. Abfallschlüssel EAK 08 01 12.

Sicherheitshinweise:
Auch natürliche Spachtelmassen für Kinder unerreichbar aufbewahren. Reste nicht ins Erdreich oder Abwasser geben.
GISCODE: M-DF 01

Zur Erzielung optimaler Ergebnisse beachten Sie bitte die Technischen Merkblätter aller verwendeten Produkte. Die Angaben stützen sich auf den heutigen Stand unserer Kenntnisse und Erfahrungen. Sie stellen jedoch keine Zusicherung von Produkteigenschaften dar und begründen kein vertragliches Rechtsverhältnis. Mit Erscheinen dieses Technischen Merkblatts verlieren alle bisherigen Angaben ihre Gültigkeit. 1.4.2010

 

Zusammenfassung: Leinos 684 / 630 Glättspachteltechnik:

684_mediterrane-Wandgestaltung Lasur-Spachtel Leinos 630 Glätt Spachtel AuftragLeinos 630 Spachteltechnik Glättspachtel DesignLEINOS Lasurspachtel Art. 630

Fläche mit Leinos 684 Glätt- und Struckturspachtel weiß vorarbeiten.

Lasurspachtel beliebig mit Pigmentkonzentrat abtönen und mit einer Venezianer-Kelle auftragen.

Eher zurückhaltende Oberflächen erhält man durch den zwei- oder mehrfachen Auftrag ein und desselben Farbtones.
Belebte Flächen erzielt man durch den nacheinander folgenden Auftrag zweier verschiedener Farbtöne, wobei die erste Spachtelschicht durch die zweite – lasierende – Spachtelschicht durchscheinen soll.

BILDER enthalten Deko oder Anwendungsbeispiele. Zum Verkauf kommt ausschließlich die Farbe in der bestellten Gebindegröße.
Bild:  Untergrund: Leinos 684 Glätt- und Strukturspachtel weiß. Auftrag Leinos 630 Lasurspachtel farbig getönt. Glatte Oberfläche, seidenmatt.

Zum Schutz der Wandfläche und für einen höheren Glanzgrad kann nach Durchtrocknung mit LEINOS 350 Wand-Wachsfinish nachbehandelt werden.

www.leinos24.de/glaettspachtel (680)
www.leinos24.de/lasurspachtel (630)
www.leinos24.de/wandwachs (350)

 

Rechtsgültige Aussagen entnehmen Sie bitte ausschließlich den werkseigenen aktuellen Technischen Merkblätter, erhältlich auf der Leinos Homepage.

Leinos Naturfarben Onlineshop Rundum Natur Heeke  0251 2007303  info@rundum-natur.de

Direktlink (Deep-Link)   https://www.leinos24.de/lasurspachtel

 

 

Weitere Produktinformationen

Liter 0,75 L

Zubehör

Produkt Hinweis Preis
Glätt- und Strukturspachtel Leinos Naturfarben Glätt- und Strukturspachtel Leinos Naturfarben
Glätt-Untergrund Glättspachtel für die Wandlasurspachtel Technik ab 6,55 *
Pigmentkonzentrat Leinos Naturfarben Pigmentkonzentrat Leinos Naturfarben
Abtönung für die Wand-Lasurspachtel Technik ab 9,05 *
1 l = 90,50 €
Wand-Wachs Finish Leinos Naturfarben Wand-Wachs Finish Leinos Naturfarben
Zum Schutz der Wandoberfläche oder Erhöhung des Glanzgrades ab 23,30 *
1 l = 31,07 €
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Diese Kategorie durchsuchen: Wanddesign