Leinos Naturfarben

Greenline Öle und Pflege
Haga Kalkfarben

Spachtel

Zubehör Werkzeuge

ökologische Fußböden

Matratzen

Angebote

Leinos Shop - Leinos Naturfarben.
Hartöle, Lasuren, Pflege und Wandfarben

Natürliche Öle, Wachse, Lasuren, bio Lacke, Pflege und Wandfarben. Nach eigener Rezeptur für nachhaltige ökologische Farben. Die Grundlage sind pflanzliche und mineralische Rohstoffe.

Im fachkundigen Labor werden eigene Bindemittel und Rezepturen entwickelt, für gesundes Wohnen aus nachhaltigen, umweltverträglichen Rohstoffen und in umweltfreundlichen, klimaschonenden Produktionsverfahren.

Leinos Naturfarben ist ein familiengeführtes Unternehmen und produziert in Deutschland. Im Leinos Onlineshop kaufen Sie sicher. Naturharz Hartöl, Hartwachsöl, Holzöle, Lasuren, Decklacke, Möbelkreidefarbe, Pflanzenseife, Pflege und Reinigung, Bio Wandfarben.

Leinos Naturfarben Shop: Rundum Natur Münster ökologisches Fachgeschäft für gesundes Wohnen und nachhaltige Naturbaustoffe. Für Allergiker nach Befragen des Arztes geeignet.

Wir sind Leinos Fachhändler und beraten Sie gerne.

leinos24.de

Der alte Shop hat nach vielen Jahren ausgedient.

Wir hoffen, Ihnen gefällt das neue Design. Neue Funktionen und klare, vereinfachte Anwendungen waren das wichtigste für diese Entscheidung.
Die Korrekturen sind noch nicht abgeschlossen, deshalb bitten wir Fehler zu entschuldigen.

Senden Sie uns gerne Ihre Meinung, wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.


Arbeitsplattenöl Leinos
Arbeitsplattenöl Leinos
Leinos Arbeitsplattenöl. Speziell für Esstische, Arbeitsplatten, Bad und Kinderspielzeuge. Schutz vor Wasserflecken, Rotwein, Säfte, Tee, Reinigungsmittel etc Arbeitsplattenöl 280 Leinos Naturfarben. Die erste Wahl als Schutz vor Wasserflecken. Die richtige Imprägnierung und Pflege für Tische, Küchenarbeitsplatten, Bad und Spielzeuge. Im Lebensmittel-Bereich wie Brettchen, Obstschalen etc. Speichel- und Schweißecht EN71 für Holz- Babyspielzeug und HolzspielzeugArbeitsplatten benötigen aufgrund der starken Beanspruchung durch Flüssigkeiten und deren chemische Substanzen einer regelmäßigen Pflege. Das natürliche Arbeitsplattenöl ist speziell abgestimmt auf die Erfordernisse im Küchenbereich. Leinos Arbeitsplattenöl zur Pflege und Imprägnierung von Tischen, Küchenarbeitsplatten, Bad, Möbeloberflächen und Kinderspielzeug aus Holz (EN71 und speichel- und schweißecht). Technische Eigenschaften: Sehr gute Fleckenbeständigkeit gegen Kaffee, Rotwein, Fruchtsäfte etc. Erfüllt die DIN 68861 T 1 B (Möbeloberflächen) und die DIN EN 71, Teil 3 (Kinderspielzeugoberflächen). Es dringt gut in das Holz ein, ist diffusionsfähig, antistatisch und belebt und vertieft die natürliche Struktur und Tönung der behandelten Hölzer. Die ideale Imprägnierung für hochwertige Tische aus Vollholz. Farbton: Farblos. Inhaltsstoffe: Leinöl, Holzöl-Ricinenöl-Standöl, Ricinenöl-Naturharz-Verkochung, Naturharzester, Holzöl-Standöl, Isoparaffine, Tonerde, Mikrowachs, Kieselsäure, Zinkcarbonat, kobaltfreie Trockenstoffe Der VOC-Gehalt dieses Produktes ist max. 315 g/l. Der EU-Grenzwert beträgt max. 700 g/l (Kategorie F ab 2010). Verbrauch: 20 - 50 ml/m² je nach Saugfähigkeit des Untergrundes. Reichweite Politur:  250ml ca5-12qm   --   750ml ca15-36qm   --   2,50L ca46-110qm  280 Leinos Arbeitsplattenöl wird gerne für Tische angewendet und ist besonders für feuchtigkeitsgefährdete Oberflächen entwickelt und hat sich sehr gut bewährt! Es ist Insbesondere im Lebensmittelbereich z.B. Küchen-Arbeitsplatten, Tische und im Bad geeignet. Arbeitsplattenöl schützt vor stehender Feuchtigkeit, färbende Flüssigkeiten, Behandlung mit Reiniger wie z.B. Spüllappen. Verwenden Sie Arbeitsplattenöl auch als Politur: Hin und wieder -je nach Bedarf- die Oberfläche dünn mit Lappen und APÖ nachbehandeln.   Verarbeitung 280 Arbeitsplattenöl Leinos NaturfarbenNaturöl verzichten zugunsten der Umwelt und Gesundheit auf einige Hilfsmittel. Achten Sie deshalb auf die empfohlenen Verarbeitungshinweise: Insbesondere Verbrauchsmenge, Lüftung (Sauerstoff) während der Verarbeitung und Trocknung, Temperatur und Überstand. Trockenzeit: Nach 12 - 24 Std. (18 - 22°C / 50 - 55% relative Luftfeuchte) trocken und überarbeitbar. Die vollständige Durchtrocknung dauert ca. 7 - 10 Tage. Während der Trocknung für optimale Luftzufuhr sorgen. Hinweis:  Alle Farben und Lacke die erste Zeit schonend behandeln! Die Produkte erreichen erst nach Aushärtung in einigen Tagen ihre volle BelastbarkeitVerdünnungs- und Reinigungsmittel: Arbeitsplattenöl 280 ist verarbeitungsfertig eingestellt. Reinigung der Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit LEINOS Verdünnung 200.   Untergrund und Vorbereitung: Der Untergrund muss trocken (Holzfeuchte unter 14%), fest, saugfähig, sauber, harz- und staubfrei sein. Guter Endschliff mit Korn max. 240. Verarbeitung: Das Arbeitsplattenöl wird mit einem Pinsel, Lappen, Walze oder Schwamm bei einer Umgebungs- und Oberflächentemperatur über 15°C aufgetragen. Reinigung der Oberflächen: Reinigung mit ph-neutralem Reinigungsmittel in handwarmem Wasser. A. Unbehandelter, saugfähiger Untergrund: 1. Nach einer Eindringzeit von ca. 20 - 30 Minuten wird überstehendes Öl zu noch saugfähigen Stellen vertrieben bzw. abgenommen und die Oberfläche mit einem Stofftuch oder Pad trocken poliert. 2. Am nächsten Tag nochmals dünn auftragen und wie oben beschrieben verarbeiten. Evtl. je nach Saugfähigkeit des Untergrundes noch einen 3. Anstrich auftragen. Wichtig: Es darf keine Ölschicht auf der Oberfläche stehen bleiben!, gegebenfalls Überstand mit Stofftuch abwischen. B. Renovierungsanstrich: Zur Pflege und Auffrischung die Oberfläche wie oben beschrieben nachölen. Schon angegriffene, graue Flächen mit feinem Schleifpapier (max. 240er Korn) oder Pad anschleifen und nachölen. Sehr stark beanspruchte Flächen monatlich nachölen. Es darf keine Ölschicht auf der Oberfläche stehen bleiben!, gegebenfalls Überstand mit Stofftuch abwischen. Vorversuch durchführen! Wichtig: Leinos Öle trocknen oxidativ, durch Reaktion mit Sauerstoff. Bei der Verarbeitung und Trocknung ist für optimale Frischluftzirkulation zu sorgen!   Lagerung: Kühl und trocken lagern. Ungeöffnet mindestens 5 Jahre haltbar. Angebrochene Gebinde gut verschließen, Reste in kleinere Gebinde umfüllen. Entsorgung: Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Reste können als Hausmüll entsorgt werden. Abfallschlüssel EAK 08 01 11. Sicherheitshinweise: Mit Produkt getränkte Arbeitsmaterialien, wie z. B. Putzlappen, Schwämme, Schleifstäube etc. mit nicht durchgetrocknetem Öl, luftdicht in Metallbehälter oder in Wasser aufbewahren, da sonst Selbstentzündungsgefahr aufgrund des Pflanzenölgehaltes besteht. Das Produkt an sich ist nicht selbstentzündlich. Bei Trocknung für ausreichend Lüftung sorgen. Beim Einsatz von Spritzgeräten einen zugelassenen Atemschutz tragen. S 2 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. S 62 Bei Verschlucken kein Erbrechen herbeiführen. Sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen. Durch die eingesetzten Naturrohstoffe kann ein typischer Produktgeruch auftreten! Beim Schleifen Feinstaubmaske tragen! GISCODE: Ö 60.   Hinweis: Alternativ ist das Arbeitsplattenöl Leinos Naturfarben auch in lösemittelfreier Ausführung erhältlich: Art. 283 Arbeitsplattenöl-lf 283 Technisches Merkblatt LF   pdf-Flyer  Reinigung und Pflege Leinos Naturfarben Verbindliche Angaben entnehmen Sie bitte ausschließlich den werkseigenen Technischen Merkblättern. Leinos Naturfarben Onlineshop Rundum Natur Heeke Münster 0251 200703 info@rundum-natur.de Direktlink (Deep-Link): https://www.leinos24.de/arbeitsplattenoel

Inhalt: 0.25 Liter (62,40 €* / 1 Liter)

Ab 15,60 €*
Hartöl Imprägnierung
Hartöl Imprägnierung
Naturharz-Hartöl für die universelle Behandlung innen von Holz, Kork und Stein. Farblos und in verschiedenen Farbtönen. 240 Leinos Hartöl Imprägnierung, bewährte universelle Imprägnierung für Holzspielzeuge, Möbel und Fußböden. Naturharz-Hartöl ist Speichel- und Schweißecht EN 71 und für Holzspielzeuge geeignet. Für Holz, Kork und offenporigen Stein innen. Leinos Naturfarben sind ökologisch, offenporig, speichel- und schweißecht und Emissionsgeprüft laut DIBt 06/2011 für gewerblichen Fußbodenbereich zugelassen Z-157.10-73. Aus natürlichen Rohstoffen hergestellt, volldeklariert und nach Rücksprache mit dem Arzt für Allergiker geeignet. 240 Naturharz Hartöl zur offenporigen Imprägnierung aller saugfähigen Untergründe im Innenbereich wie Holz, Kork und unglasierte Tonfliesen, vor allem in beanspruchten Bereichen. In farblos und in farbig für Holzspielzeuge, Möbel, Vertäfelungen und Fußböden. Der Klassiker: Hartöl ist Grundierung und Oberflächenschutz. Technische Eigenschaften Leinos 240 Hartöl 240 Leinos Hartoel ist wasserabweisend, tief eindringende Imprägnierung. Wasserdampfdurchlässig. Geprüft nach EN 71, Teil 3 und auf Speichel- und Schweißechtheit gemäß DIN 53160 Farbton: Farblos bis leicht gelblich. Helle, saugende Untergründe trockenen etwas dunkler auf. Hölzer werden je nach Wuchs unterschiedlich stark angefeuert. Hartöl Imprägnierungen gibt es als Hartöl farblos Hartöl-hell Hartöl weiß-aufhellend Hartöl-farbig Inhaltsstoffe: Leinöl, Holzöl-Ricinenöl-Standöl, Holzöl-Standöl, Naturharzester, Isoparaffine, Trockenstoffe (kobaltfrei) plus Mineralpigmente bei farbigen Varianten. Der VOC-Gehalt dieses Produktes ist max. 440 g/l. Der EU-Grenzwert beträgt max. 700 g/l (Kategorie F ab 2010). Verbrauch: Ca. 60 - 80 ml/m², kann je nach Saugfähigkeit des Untergrundes abweichen. Reichweite: 0,75L ca9-12qm / 2,50L ca31-41qm / 10,0L ca124-164qm Naturharz Hartöl ist ein universeller Alleskönner. Neben Leinöl (aus der regionalen Ölmühle, soweit verfügbar) enthält es weitere Natur-Öle und Natur-Harze (siehe Inhaltsstoffe), die eine gute und strapazierbare Oberfläche bilden. Verarbeitung 240 Naturharz Hartöl Leinos Naturfarben Achten Sie deshalb auf die empfohlenen Verarbeitungshinweise: Insbesondere Verbrauchsmenge, Lüftung (Sauerstoff) während der Verarbeitung und Trocknung, Temperatur und Überstand. * Gebinde gut aufrühren. * Ausreichend Öl auftragen und nach 20 Min. Überstand abnehmen. * Für Durchlüftung sorgen: Naturfarben benötigen Sauerstoff zum Trocknen. Verdünnungs- und Reinigungsmittel Das Hartöl ist verarbeitungsfertig eingestellt. Reinigung mit Leinos Verdünnung 200. Untergrund und Vorbereitung Der Untergrund für Hartöl muss trocken, fest, sauber, fett- und staubfrei, sowie saugfähig sein. Holzflächen mit 150 - 180er Körnung in Faserrichtung vorschleifen. Grundsätzlich sind alle Farben, Lacke und Öle vor Gebrauch kräftig von unten nach oben aufzurühren. Unterschiedliche Chargen -insbesondere farbige Systeme- müssen gemischt werden, um leichte Farbschwankungen auszugleichen. Verarbeitung: Streichen, Rollen, Spritzen, Tauchen. Raum- und Oberflächentemperatur über 15°C. Wichtiger Hinweise: Ölüberstand nach ca. 20-30 Minuten sorgfältig abnehmen. Zur Trocknung muss ausreichend Luftsauerstoff zur Verfügung stehen. Bei farbigen Ölen für ein homogenes Farbbild achten. A. Anstrichaufbau bei unbehandeltem oder saugfähigem Untergrund: Eine gleichmäßige Sättigung der Oberfläche mit Hartöl wird im sogenannten Nass-in-Nass-Auftrag erzielt: Einmal satt auftragen. Nach 10-20 Minuten den glänzenden Überstand sorgfältig verteilen und auf die trockenen Stellen einmal neues Öl auftragen. Nach weiteren 30 Minuten den glänzenden Überstand sorgfältig abnehmen. Danach 16 - 24 Stunden trocknen lassen. Diesen Vorgang ggfs. wiederholen. Vor einer Weiterbehandlung mit einem anderen Produkt muss sichergestellt sein, dass der grundierte Untergrund gut getrocknet und nicht mehr saugfähig ist, um eine Verarmung der nachfolgenden Filme und damit minderwertige Oberflächen zu vermeiden. B. Renovierungsanstrich: Porenschließende Altanstriche restlos entfernen. Offenporige Altanstriche säubern, ggf. anschließen. Danach Anstrichaufbau wie unter A. Gewachste Flächen können mit Leinos Hartöl 240 überarbeitet werden, wenn das Wachs vorher restlos entfernt worden ist. Trockenzeit bei Normalklima: Staubtrocken nach ca. 10 - 12 Stunden. Trittfest und überarbeitbar nach ca. 16 - 24 Stunden. Dieses System benötigt zur Trocknung ausreichende Mengen Luftsauerstoff, daher für gute Durchlüftung sorgen. Bei stehender Luft z. B. mit einem Ventilator, um die Trocknung zu ermöglichen und damit eine Geruchsbildung zu vermeiden. Hinweis: Alle Farben und Lacke die erste Zeit schonend behandeln! Die Produkte erreichen erst nach Aushärtung in einigen Tagen ihre volle Belastbarkeit. Lagerung: Original verschlossen mindestens 5 Jahre stabil. Kühl, trocken und verschlossen lagern. Entsorgung: Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können dem Hausmüll zugeführt werden. Abfallschlüssel-Nr: EAK/EWC 08 01 11 Sicherheitshinweise: Mit Produkt getränkte Arbeitsmaterialien, wie z. B. Putzlappen, Schwämme, Schleifstäube etc. mit nicht durchgetrocknetem Öl, luftdicht in Metallbehälter oder in Wasser aufbewahren, da sonst Selbstentzündungsgefahr aufgrund des Pflanzenölgehaltes besteht. Das Produkt an sich ist nicht selbstentzündlich. Bei Trocknung für ausreichend Lüftung sorgen. Beim Einsatz von Spritzgeräten einen zugelassenen Atemschutz tragen. S 2 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. S 62 Bei Verschlucken kein Erbrechen herbeiführen. Sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen. Durch die eingesetzten Naturrohstoffe kann ein typischer Produktgeruch auftreten! Beim Schleifen Feinstaubmaske tragen! GISCODE: Ö 60 Leinos transparente Alternativen zum Hartöl Leinos Hartöl 240 ist eine Verkochung aus Leinöl, Holzöl-Ricinenöl-Standöl, Holzöl-Standöl und Naturharz. Alternativen sind Leinos 241 Hartöl-hell aus Safloröl und möglicherweise Leinos 254 Steinöl aus Sonnenblumenöl. Sehr strapazierfähig ist das high-solid Öl 290 Hartwachsöl. Speziell für Küchenarbeitsplatten und Tische zum Schutz gegen Wasserränder, Rotweinflecken etc. ist das 280 Arbeitplattenöl. Hartöl, Hartwachsöl und Arbeitsplattenöl gibt es auch in lösemittelfreien (LF) Varianten.   Für einfache Oberflächenbehandlungen reicht die Wachslasur (Lösemittelfrei auf Wasserbasis) in farblos, weiß oder individuell abgetönt. Alternativ neu im Programm ist Holzlasur-wässrig (Lösemittelfrei auf Wasserbasis) in farblos, 12 Standardfarben und individuell abgetönt. ............. Hartöl gibt es in farblos (leicht gilbend) Art.240 farblosin hell (kaum gilbend, wenig anfeuernd und nahezu geruchlos) Art. 241 farblosin weiß-aufhellend für helle Flächen wie Ahorn, Esche, Holzverkleidungen (nahezu vergilbungfrei) Art. 240 202-weiß aufhellend. Weitere farbige Varianten sind 307 Schwarz, 062 Nussbaum, 092 Kastanie, 142 Bernstein, 022 Pinie, 212 Grau, 101 Doppel-Weiß (weiß lasierend). Hinweise Leinos Hartöle für Korkparkett, Estrichboden und Buche Werden Massiv-Korkparkett und Estrichböden verwendet, beachten Sie hier einige Besonderheiten! Estrich muss zunächst geschliffen und entstaubt werden. Es sollte in drei Arbeitsschritten behandelt werden, zunächst satt, aber nicht speckig ölen, ausnahmsweise bei saugenden Untergründen ohne den Überstand aufzunehmen. Nach mind. 48 Stunden (je länger, desto besser) 2ter Auftrag, dünn und nach 15-20 Minuten den Überstand aufnehmen. Nach 12-18 Stunden Zwischenschliff, entstauben und 3ter Auftrag dünn und nach 15-20 Minuten den Überstand aufnehmen. Buche 1ster Auftrag Überstand abnehmen und ebenfalls mind. 48 Stunden trocknen lassen. Da Kork und Estricharten in sehr unterschiedlichen Qualitäten angeboten werden, muss zunächst eine Probefläche angelegt werden und die Oberflächenbehandlung entsprechend dem Ergebnis variiert werden. Hartöl für Fußböden das erfolgreiche DUO: Hartöl plus Hartöl-Spezial Link pdf-Anleitung Link Video-Anleitung (Video externer Link)Flyer: Öle-Lasuren-LackeFlyer: Pflege-Seife-ÖlwäscheRechtsgültige Aussagen entnehmen Sie bitte ausschließlich den werkseigenen aktuellen Technischen Merkblättern, erhältlich auf der Leinos Homepage.TM 240 Hartöl Leinos Naturfarben Onlineshop Rundum Natur Heeke Münster 0251 2007303 info@rundum-natur.de Art. 240 Leinos Hartöl Direkt-Link: www.leinos24.de/hartoel

Inhalt: 0.25 Liter (50,20 €* / 1 Liter)

Ab 12,55 €*
Pflanzenseife Leinos Naturfarben
Pflanzenseife Leinos Naturfarben
Pflanzenseife Leinos 930 Ideale Reinigung von geölten und gewachsten Flächen. Pflegend und leicht rückfettend. Natur Seife für geölte Dielen, Parkett, Holzböden. Spezielle Reinigung und Pflege offenporig geölter Fußböden und im Haushalt und Garten. Wasser alleine und falsche Reinigungsmittel können den Boden langfristig entlaugen, deshalb ist die natürlich-rückfettende Seife von Leinos ideal für natur-offenporig behandelte Böden und Oberflächen im Haushalt und Garten Pflanzenseife 930 Leinos Naturfarben zur natürlichen Reinigung von Holzböden, Dielen, Parkett und geölte Oberflächen. Auf der Basis von pflanzlichen Fettsäuren und Wasser zur pflegenden Reinigung stark verschmutzter Flächen aus Holz, Kork, Linoleum, PVC und Stein, bei denen es auf eine starke Rückfettung ankommt. Besonders zur Nachpflege von mit Hartölen oder mit Holzlasuren behandelten Objekten innen und außen geeignet. Technische Eigenschaften: Flüssige Konsistenz, sehr ergiebig, starke Reinigungswirkung, stark rückfettend. Aus rein pflanzlichen, nachwachsenden Rohstoffen. Farbton: Farblos, transparent, leicht gelblich. Inhaltsstoffe: Wasser, Kaliumsalz von Fettsäuren pflanzlicher Öle. Frei von Palmöl. Verbrauch: Einsatzmenge ca. 30 - 50 ml auf 10 l Wasser. Lagerung: Kühl und trocken lagern. Lagerstabilität ca. 2 Jahre. Verdünnungs- und Reinigungsmittel: Wasser. Produkt ist verarbeitungsfähig eingestellt, kann auch unverdünnt eingesetzt werden.   Intensiv-Reinigung mit 930 Leinos Pflanzenseife:  (Anwendung nur nach Vorversuche auf eigener Gefahr) Boden wie gewohnt leicht wischen, um grobe Verunreinigungen, Steinchen und Staub zu entfernen. Nachfolgend mit stärkerer Wischkonzentration den Boden relativ feucht wischen, sodass genügend Feuchtigkeit zum Schrubben verbleibt. Mit einem weißen Pad oder Bürste in Maserrichtung den Boden mit genügend Feuchtigkeit schrubben, bis der Schmutz sich löst. Gegebenenfalls Vorgang wiederholen. Zum Schluss mit nur ganz wenig Seife die Schmutzschlieren und intensiven Seifenreste mit einem Bauwollwischer aufwischen! Nach guter Auftrocknung mit Pflegeöl oder Bodenmilch nachpflegen. Hinweise: Aufgrund der verschiedensten Oberflächen (imprägniert, lackiert, poliert bzw. kalkhaltige Oberflächen bei Stein) ist immer an einer unauffälligen Stelle zunächst ein Vorversuch notwendig. Auch eine Überdosierung kann bei bestimmten Oberflächen (z.B. Linoleum) zu leichten Verfärbungen führen. Verwenden Sie keine Mikrofaser, sondern ausschließlich 100%-Baumwoll-Wischer bzw. mindestens Mops mit hohem Baumwollanteil Verarbeitung 930 Pflanzenseife Leinos Naturfarben: Naturseife mit Lappen, Bürste oder Auftragsmaschine auftragen und schrubben. Mit klarem Wasser nachspülen. Bei geölten oder gewachsten Flächen sowie bei unbehandeltem Linoleum mit einer Verdünnung von höchstens 30 - 50 ml auf 10 Liter Wasser arbeiten, damit die Oberfläche nicht alkalisch angebeizt wird. Für die maschinelle Grundreinigung von geölten oder gewachsten Flächen die Seife 1:1 mit Wasser verdünnen. Anschließend sehr gut nachspülen, um Schmutz- und Seifenreste zu entfernen. Produziert auf der Basis von pflanzlichen Fettsäuren und Wasser ist die Pflanzenseife auch als kräftiger Haushaltsreiniger universell einsetzbar. Dieser Universalreiniger eignet sich hervorragend auch zur Pflege und Oberflächenreinigung von Gartenmöbeln, Holzterrassen und alle anderen Gartenutensilien. Ganz einfach eine Verschlusskappe auf 3 l Wasser geben und aufwischen – noch nie war Pflege einfacher. Entsorgung: Gebinde entleeren und den Wertstoffhöfen zuführen. Abfallschlüssel für flüssige Reste: EAK 07 06 01. Dichte: Ca. 0,95 g/ml. Sicherheitshinweise: Für Kinder unerreichbar aufbewahren. GISCODE: GE 10 . . . . . . . . . . . . . Bewährte Reinigung und Pflege: 930 Pflanzenseife und 920 Bodenmilch Pflanzenseife reinigt die Böden und verhindert das Entlaugen geölter, offenporiger Böden. Bodenmilch ist eine feine Wachsemulsion die vor Nachverschmutzung und Abrieb schützt. Im Allgemeinen erfolgt die Reinigung mit Pflanzenseife und nach etwa jede 3.te /4.te Reinigung eine Nachbehandlung mit Bodenmilch. In der Praxis wird zur Unterhaltsreinigung meistens Pflanzenseife und Bodenmilch gemeinsam ins Wischwasser gegeben und Reinigung und Pflege in einem Arbeitsgang durchgeführt.     pdf-Flyer  Reinigung und Pflege Leinos Naturfarben www.leinos24.de  Rundum Natur Heeke  0251 2007303 Der Direktlink als Favorit:  www.leinos24.de/pflanzenseife

Ab 13,85 €*
Holzlasur Mix individuelle Farben
Holzlasur Mix individuelle Farben
Holzlasur-Mix Leinos Naturfarben mit individueller Farbanmischung Ihrer Wunschfarbe Natürliche Holzlasur. Dekorative, wetterfeste ökologische Leinos Holzlasur für 263 Innen oder 262 Außen.  Individuell gemischt: 262 dekorativer, lasierender natürlicher Holzschutz für Holzhäuser, Fachwerk und Fensterrahmen etc. sowie bio Holzlasur 263 für innen Möbel und Spielzeug   Wählen Sie unter "Merkmal"  für außen Art. 262  -  für innen Art. 263 Eigene Farbmischmaschine. Wir mischen Ihren Lieblingsfarbton. Farbton bitte im Warenkorb unter "Bemerkungen zur Bestellung" oder unter "? Frage stellen" Klicken Sie hier für vergrößerte Ansicht für Leinos Holzlasur-MIX Farbtonkarte Die Farbtöne 0025 koralle, 0035 ginster, 0040 mandarine, 0045 apfel, 0047 sahara, 0049 flieder, 0054 minze, 0057 smaragd, 0060 moor sind laut Leinos nur für den Innenbereich geeignet. Je nach Pigment bieten Farbtöne mehr oder weniger UV-Schutz und müssen je nach Standort früher nachgestrichen werden. 1715 buche, 1716 erle, 1718 kirsche, 2009 verkehrsrot, 3016 rotAlle Farbtöne sind unverbindlich. Kein Widerruf und keine Rückgabe möglich. Weitere Farbtöne nach diversen Farbkarten auf Anfrage!Eigene Farbmischmaschine!  Wir mischen Ihren Lieblingsfarbton mit Holzlasur-MIX Leinos Naturfarben. Farbanmischungen für HolzlasurMix. WetterschutzfarbeMIX, DecklackMix und Wandfarben werden spezifziert nach Auftragseingang angemischt und sind vom Widerruf ausgeschlossen. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen digitalen und print Farbdarstellungen zum Original. Auf Extra-Wunsch Holzlasur auch ohne pilzhemmende Wirkung: Bitte wählen Sie unter Merkmale "innen". Hinweis:  Produkt sehr gut aufrühren! Dünn streichen, die Farbgebung erfolgt erst im zweiten Auftrag. Ohne Hinweis kommt Art. 262 für außen zum Versand.  Kein Widerruf für angemischte Farben. Anwendungsbereich: Wetter- und wasserfester, offenporiger Schutz im Außenbereich, mit Filmschutz gegen Pilzbefall. Für saugfähige Untergründe aus Holz: Fenster und Türen außen, Zäune, Pergolen, Dachüberstände, Schindeln, Verkleidungen aus Holz, Holzhäuser. Technische Eigenschaften: Lasierender, wasserabweisender Anstrich. Wasserdampfdurchlässig. Geprüft nach den Richtlinien des ihd und ift Rosenheim auf Verfärbung durch Mörtel, Wasserdampfdurchlässigkeit, Verträglichkeit mit Dichtprofilen, Beständigkeit bei Bewitterung. Geprüft auf Migrationsverhalten nach DIN EN 71, Teil 3. Speichel und schweißecht nach DIN 53160. Nicht geeignet für Fußböden. Farbtöne: Art. 262 Holzlasur-Mix nach Leinos-Farbskala Ihr Wunschfarbton fertig gemischt nach NCS auf Extra-Wunsch auch ohne Pilzhemmende Wirkung (Art.Nr. 263 Holzlasur-Mix innen). Bitte gesondert unter Vermerke unter Produktanfrage oder beim Aus-Checken vermerken. Inhaltsstoffe: Leinol-Standöl-Naturharz-Verkochung, Holzöl-Ricinenöl-Standöl, Leinöl-Holzöl-Standöl, Leinöl, Isoparaffine, Kaolin, Mikrowachs, Mineralpigmente, Zinkcarbonat, Tonerde, Jodo-propynyl-butyl-carbamat* (organische Säure: Harnsäurederivat, Buttersäure und Jod), Trockenstoffe, kobaltfrei. Der VOC-Gehalt dieses Produktes ist 510 g/l. Der EU-Grenzwert beträgt max. 700 g/l (Kategorie f ab 2010).  *Für Innen ohne organische Säure. Verbrauch: Ca. 60 - 80 ml/m2 pro Auftrag. Sparsam auftragen, um Trocknungsstörungen zu vermeiden! Reichweite:  0,75L  ca9-13qm   --   2,40L  ca31-42qm   Verdünnungs- und Reinigungsmittel: LEINOS Verdünnung 200. Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt. Verarbeitung 262 Holzlasur-Mix (Ölbasis) Leinos Naturfarben Hinweis 262 Holzlasur-MIX (außen) und 261 Holzlasur-MIX (innen): Produkt sehr gut aufrühren! Dünn streichen, die Farbgebung erfolgt erst im zweiten Auftrag. Verarbeitung: Streichen, rollen, oder spritzen. Umgebungs- und Oberflächentemperatur über 15°C. Farbhinweise: Bei Holz Lasuren wird der Farbton vom Untergrund mitbestimmt. Daher ergeben sich je nach Holzart Farbunterschiede. Grundsätzlich sind alle Farben, Lacke und Öle vor Gebrauch kräftig von unten nach oben aufzurühren. Unterschiedliche Chargen -insbesondere farbige Systeme- müssen gemischt werden, um leichte Farbschwankungen auszugleichenA. Anstrichaufbau bei unbehandeltem oder saugfähigem Untergrund: Holzflächen mit 120er Körnung in Faserrichtung vorschleifen. Grundieren mit Holzgrund 150. Danach 2 - 3 dünne Anstriche mit Holzlasur 260. Zur Erzielung optimaler Ergebnisse beachten Sie bitte die Technischen Merkblätter aller verwendeten Produkte. B. Renovierungsanstrich: Porenschließende Altanstriche restlos entfernen. Wenn der Untergrund saugfähig ist, muss grundiert werden. Danach 2 - 3 dünne Anstriche mit Holzlasur. Bitte beachten: Alte rissige Balken während und 3 - 4 Tage nach den Anstricharbeiten vor Schlagregen schützen. Nachträglich aufgetretene Risse in jungem Holz müssen sofort nachbehandelt werden. Trockenzeit bei Normalklima: Ca. 16 - 24 Stunden. Dieses System benötigt zur Trocknung ausreichende Mengen Luft-Sauerstoff. Daher für gute Durchlüftung sorgen, bei stehender Luft mit einem Ventilator, auch um Geruchsbildung zu vermeiden. Hinweis:  Alle Farben und Lacke die erste Zeit schonend behandeln! Die Produkte erreichen erst nach Aushärtung in einigen Tagen ihre volle Belastbarkeit. Lagerung: Original verschlossen mindestens 5 Jahre stabil. Kühl, trocken und verschlossen lagern. Entsorgung: Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können dem Hausmüll zugeführt werden. Abfallschlüssel: EAK/EWC 08 01 11 Sicherheitshinweise: Mit Produkt getränkte Arbeitsmaterialien, wie z. B. Putzlappen, Schwämme, Schleifstäube etc. mit nicht durchgetrocknetem Öl, luftdicht in Metallbehälter oder in Wasser aufbewahren, da sonst Selbstentzündungsgefahr aufgrund des Pflanzenölgehaltes besteht. Das Produkt an sich ist nicht selbstentzündlich. Bei Trocknung für ausreichend Lüftung sorgen. Beim Einsatz von Spritzgeräten einen zugelassenen Atemschutz tragen. S 2 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. S 62 Bei Verschlucken kein Erbrechen herbeiführen. Sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen. Durch die eingesetzten Naturrohstoffe kann ein typischer Produktgeruch auftreten! Beim Schleifen Feinstaubmaske tragen! 262 enthält Cobaltcarboxylat – kann allergische Reaktionen verursachen. Laut Leinos enthält das aktuelle Produkt keinen Kobaltanteil mehr. Leinos verwendet ausschließlich Cobalt-Polymere, Vorteil: sie gelten als nicht löslich. GISCODE: Ö 60 . . . . . . . Alternativ können Sie für den Innenbereich Artikel  240 Hartöl-farbig (auf Öl-Basis) oder Artikel 600 Wachslasur (auf Wasser-Basis)  verwenden. Für innen und außen auf Wasserbasis: Leinos 266 Holzlasur-wässrig. . . . . . . . Standard- Farbtöne siehe Artikel Nr. 260 Holzlasur außen Standard-Farbtöne: 002 Farblos (ohne UV-Schutz), 202 Weiß (nur für nicht bewitterte Flächen), 022 Pinie, 042 Teak Dunkel, 056 Nordisch-Rot, 062 Nussbaum, 072 Eiche, 082 Palisander, 123 Friesenblau, 212 Hellgrau und 733 Anthrazit. Artikel und Farbmuster-Karte Holzlasur 260. Sowie 712 silbergrau und 713 silberanthraziert siehe Artikel 264 Fassadenlasur   Holzlasur MIX ALS WUNSCHFARBE FERTIG GEMISCHT NACH LEINOS Farbskala LIEFERBAR.   Siehe Artikel 263 Holzlasur-Mix. Auf Extra-Wunsch auch ohne Pilzhemmende Wirkung. Bitte gesondert unter "? Frage stellen" oder Vermerke beim Aus-Checken vermerken. (kastanie, teak, walnus, mahagoni, nussbaum, eiche natur, eiche hell, eiche mittel, kiefer, vanille, creme, ginster, mais, rost, seerose, sahara, zitrone, mango, mandarine, rosenquarz, bordeaux, erdbeer, lachs, flieder, magnolie, pflaume, koralle, ziegel, brombeer, kalk, treibholz, muskat, moor, erde, rauch, asche, lava, palisander, ebenholz, apfel, schilf, kiwi, laub, jade, limone, minze, tundra, teich, amazonas, eis, delphin, taube, azur, enzian, linde*, lagune, gletscher, schlehe, smaragd, linde)  Weitere Farbtöne nach RAL, NCS und andere auf Anfrage. Hinweis Widerruf-Ausschluss: Leinos 262 HolzlasurMix -außen fabig und 263 HolzlasurMix -innen farbig wird spezifiziert für Sie abgetönt und ist vom Widerruf ausgeschlossen. Farbdifferenzen von digitalen Darstellungen und Printmedien zum Original sind unvermeidbar.   Link:  Flyer: Leinos Öle Lasuren und Lacke     Rechtsgültige Aussagen entnehmen Sie bitte ausschließlich den werkseigenen aktuellen Technischen Merkblättern, erhältlich auf der Leinos Homepage. Leinos Naturfarben Onlineshop Rundum Natur Heeke Münster, 0251 2007303 info@rundum-natur.de www.leinos24.de/holzlasur-mix

Inhalt: 0.75 Liter (42,60 €* / 1 Liter)

Ab 31,95 €*
Decklack MIX individuelle Farben
Decklack MIX individuelle Farben
Offenporige Decklackierungen im Innen- und Außenbereich auf Holz, Metall und neutralem Stein. Qualitativ auch für Türen und Fenster geeignet. Als Decklack für Heizkörper anwendbar. Wasserabweisender, elastischer Decklack mit guter Härte. Hohes Deckvermögen. Wasserdampfdurchlässig. Nicht geeignet für waagerechte Flächen im bewitterten Außenbereich, für hohe Wasserbelastung und für Fußböden. Metallteile vorher entrosten und laut Herstellerangaben mit Rostschutz streichen. Dann 2 - 3 Anstriche Decklack 840, im Außenbereich 3 Anstriche   Farbton bitte im Warenkorb unter "Bemerkungen zur Bestellung" oder unter "? Fragen stellen bzw. auch per Kontaktformular senden   Farbtöne für Decklack-Mix, Wetterschutz-Mix, Holzlasur-Mix, Möbelkreidefarbe-Mix, Natur-Mix und Lehm-Mix werden spezifiziert nach Auftragseingang angemischt und sind vom Widerruf ausgeschlossen. Keine Farbtongarantie! Bitte beachten Sie die unterschiedlichen digitalen und print Farbdarstellungen zum Original. Klicken Sie hier für vergrößerte Ansicht Leinos Naturmix Decklack und Holzlasur Anwendungsbereich: Offenporige Decklackierungen im Innen- und Außenbereich auf Holz, Metall und neutralem Stein. Als farbiger Decklack geeignet für Heizkörper. Technische Eigenschaften: Wasserabweisender, elastischer Decklack mit guter Härte. Hohes Deckvermögen. Wasserdampfdurchlässig. Nicht geeignet für waagerechte Flächen im bewitterten Außenbereich, für hohe Wasserbelastung und für Fußböden. Geprüft auf Migrationsverhalten nach DIN EN 71, Teil 3. Speichel- und schweißecht nach DIN 53160. Inhaltsstoffe: Holzöl-Standöl-Naturharz-Verkochung, Saflorfettsäureester, Naturharzester, Isoparaffine, Tonerde, Mikrowachs, Zinkcarbonat, Schwerspat, Trockenstoffe. Der VOC-Gehalt dieses Produktes ist 295 g/l. Der EU-Grenzwert beträgt max. 300 g/l (Kategorie D ab 2010).   Artikel 845  Decklack-Mix Weitere Farbtöne nach      RAL-Farbfächer und      Relius-Farbfächer und weitere auf Anfrage. Zur Vermeidung von Farbtonabweichungen unterschiedliche Chargen des gleichen Farbtones untereinander mischen. Der Farbton 307 Schwarz darf keiner direkten Bewitterung ausgesetzt werden.   Standard-Farbtöne: Artikel 840 Naturharz-Decklack 10 Standard-Farbtöne mit folgenden Farbnummern: 127 (9010) Natur-Weiß,  221 (1021) Gelb; 350 (3013) Nordisch-Rot; 403 (5014) Taubenblau; 508 (5010) Blau; 612 (6009) Tannengrün; 614 (6002) Grün; 715 (7035) Lichtgrau; 733 (7016) Anthrazit; 913 (9005) Schwarz plus 15 helle Pastelltöne als MIX-Töne plus 3 Farbtöne Estrichfarbe.   Verarbeitung 840 Decklack Leinos Naturfarben Verbrauch: Ca. 70 - 100 ml/m2 pro Anstrich. Sparsam auftragen, um Trocknungsstörungen zu vermeiden! Gebinde: 250 ml;  750 ml;  2,50 l Trockenzeit bei Normalklima: Staubtrocken nach ca. 8 - 10 Stunden. Trocken und überarbeitbar nach ca. 16 - 24 Stunden. Dieses System benötigt zur Trocknung ausreichende Mengen Luftsauerstoff. Daher für gute Durchlüftung sorgen, bei stehender Luft z.B. mit einem Ventilator, um Geruchsbildung zu vermeiden. Verdünnungs- und Reinigungsmittel: LEINOS Verdünnung 200. Lagerung: Original verschlossen mindestens 5 Jahre stabil. Kühl, trocken und verschlossen lagern. Entsorgung: Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können dem Hausmüll zugeführt werden. Abfallschlüssel: EAK/EWC 08 01 11. Sicherheitshinweise: Mit Produkt getränkte Arbeitsmaterialien, wie z. B. Putzlappen, Schwämme, Schleifstäube etc. mit nicht durchgetrocknetem Öl, luftdicht in Metallbehälter oder in Wasser aufbewahren und dann entsorgen, da sonst Selbstentzündungsgefahr aufgrund des Pflanzenölgehaltes besteht. Das Produkt an sich ist nicht selbstentzündlich. Bei Trocknung für ausreichende Lüftung sorgen. Durch die eingesetzten Naturrohstoffe kann ein arttypischer Geruch auftreten. S 2 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Beim Einsatz von Spritzgeräten einen zugelassenen Atemschutz tragen. Beim Schleifen Feinstaubmaske tragen! 840/845 enthält Cobaltcarboxylat – Kann allergische Reaktionen verursachen. Leinos verwendet ausschließlich Cobalt-Polymere, Vorteil: sie gelten als nicht löslich. GISCODE: Ö 60   Untergrund und Vorbereitung: Zur Erzielung optimaler Ergebnisse beachten Sie bitte die Technischen Merkblätter aller verwendeten Produkte. Der Untergrund muss trocken, fest, sauber, fett- und staubfrei, und darf nicht saugfähig sein. Grundsätzlich sind alle Farben, Lacke und Öle vor Gebrauch kräftig von unten nach oben aufzurühren. Unterschiedliche Chargen -insbesondere farbige Systeme- müssen gemischt werden, um leichte Farbschwankungen auszugleichen.   Verarbeitung: Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt. Vor Gebrauch sorgfältig aufrühren! Streichen, Rollen, Spritzen. Umgebungs- und Oberflächentemperatur über 15°C. A. Anstrichaufbau bei unbehandeltem oder saugfähigem Untergrund: Saugfähige Untergründe grundieren mit LEINOS Grundieröl 220 oder mit 1 Auftrag LEINOS Vorstreichfarbe 810. In Feuchtbereichen und außen mit LEINOS Holzgrund 150. Nach Trocknung über Nacht 1 - 2 Anstriche mit Decklack 840, im Außenbereich 2 - 3 Anstriche mit Decklack 840. B. Renovierungsanstrich auf vorhandenem Altanstrich: Nicht intakte Altanstriche müssen mechanisch restlos entfernt werden. Danach Anstrichaufbau wie unter A, bei saugendem Untergrund mit Grundierung. C. Renovierungsanstrich auf stark beschädigtem Altanstrich: Lose sitzende Anstrichteile vollständig entfernen, danach schleifen. Weiterer Anstrichaufbau wie unter A, bei saugendem Untergrund mit Grundierung. Metallteile vorher entrosten und laut Herstellerangaben mit Rostschutz streichen. Dann 2 - 3 Anstriche Decklack 840, im Außenbereich 3 Anstriche Hinweis: Leinos DecklackMix farbig wird spezifiziert für Sie abgetönt und ist vom Widerruf ausgeschlossen. Farbdifferenzen von digitalen Darstellungen und Printmedien zum Original sind unvermeidbar, keine Farbgarantie.   www.leinos24.de/decklack-mix

Inhalt: 0.25 Liter (59,80 €* / 1 Liter)

Ab 14,95 €*
Lehm Wandfarbe Leinos Naturfarben
Lehm Wandfarbe Leinos Naturfarben
Lehmwandfarbe. Der umweltfreundliche und gesundheitsverträgliche Baustoff Lehm gibt Ihrem zu Hause durch seine vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten ein optimales Raumklima. Für alle saugfähigen, mineralischen Untergründe im Innenbereich, insbesondere Lehm. Naturweiß, sandrau, feuchtigkeitsregulierend   Gut deckende und füllende Innenwandfarbe für alle mineralischen Untergründe wie Beton, Mauerwerk  Lehm, Kalk- Zement- und Gipsputz und OSB, sowie für organische, trockene, saugfähige und fettfreie Untergründe, wie Raufasertapeten, Holz, Gipskartonplatten sowie festhaftende, saugfähige Dispersionsfarbenanstriche. Leinos Lehmfarbe ist leicht feuchtigkeitsregulierend und trägt zu einem gesunden Raumklima bei. Inhaltsstoffe Leinos Lehmfarbe: Wasser, Lehm, Kreide, Zellulose, Titandioxid, Pflanzlicher Emulgator, Polyasparaginsäure, Saflor-Standöl, chlorchemie-freies Isothiazolinon. Der VOC-Gehalt dieses Produktes ist max. 1 g/l. Der EU-Grenzwert beträgt max. 30 g/l (Kategorie “a” ab 2010). Dichte: ca. 1,44 g/ml Verbrauch: ca. 100 – 125 ml/m² pro Anstrich; ca. 6-8 m² pro Liter. Reichweite:  2,50L ca 15-20qm     10,0L ca60-80qm Verdünnungs- und Reinigungsmittel: Wasser. Reinigung der Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit warmem Wasser und Seife.   BILDER enthalten Deko oder Anwendungsbeispiele. Zum Verkauf kommt ausschließlich die Farbe in der bestellten Gebindegröße. Link: Leinos-VIDEO zur Lehmfarbe   Leinos 655 Lehmfarbe  Verarbeitung Link: Leinos-VIDEO zur Lehmfarbe Naturfarben verzichten zugunsten der Umwelt und Gesundheit auf einige Hilfsmittel. Achten Sie deshalb auf die empfohlenden Verarbeitungshinweise: Insbesondere Verbrauchsmenge, Lüftung (Sauerstoff) während der Verarbeitung und Trocknung, Temperatur und Überstand. Verarbeitungshinweise: A. Untergrund und Vorbereitung: Zur Erzielung optimaler Ergebnisse beachten Sie bitte die Technischen Merkblätter aller verwendeten Produkte. Der Untergrund muss trocken, fest, sauber, fettfrei und ohne durchschlagende Inhaltsstoffe (Wasser, Nikotin o.ä.) sein. Nicht haftende Altanstriche sind gründlich zu entfernen. Frische Untergründe mit Leinos Art. 620 Tiefengrund (Konzentrat 1:1) vorbehandeln. Verschiedene und unbekannte Untergründe mit Leinos 622 Mineralputzgrundierung vorbehandeln (siehe Technische Merkblätter). B. Anstrichaufbau bei unbehandeltem Untergrund: Lehmfarbe mit Bürte oder Rolle Bürste gleichmäßig dünn und kräftig auftragen, nach Verdünnen auch spritzfähig. Die Farbe ist gleichmäßig in alle Richtungen zu verstreichen. Auf hellen, ebenmäßigen Untergründen genügt meistens ein Anstrich. Auf stark saugenden Untergründen (frischer Putz, Kalkstein etc.) empfehlen wir einen Voranstrich mit verdünnter Farbe (10 % Wasser). Nach Durchtrocknung erfolgt der Schlussanstrich unverdünnt. Die einzelnen Farbschichten müssen vor jedem weiteren Anstrich trocken sein. Umgebung- und Oberflächentemperatur über 12°C. Für gute Durchlüftung sorgen. Direkte Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeitseinflüsse während der Verarbeitung vermeiden. Wir empfehlen auf unbehandelten Untergründen eine Grundierung mit Art. 620 Leinos Tiefengrund Konzentrat 1:1 Technische Eigenschaften: Sehr gutes Füll- und Deckvermögen. Gleicht Feuchtigkeitsschwankungen aus und trägt dadurch zu einem gesunden Raumklima bei. Lösemittelfrei. Schnelltrocknend. Aufgrund der Volldeklaration für Allergiker geeignet (ggf. behandelnden Arzt fragen). Lösemittelfrei und wasserdampfdurchlässig. Ergibt matte Oberfläche zur Feuchtigkeitsregulierung des Wohnraumes. Deckkraft Klasse 2. Nassabriebbeständigkeit Klasse 3. Verarbeitung: Mit Deckenbürste, Farbtolle oder Spritzgerät. HINWEIS: Lehm trägt transparent auf und erhält seine Deckkraft erst nach Durchtrocknung. Das Öl im Bindemittel der Leinos Lehmfarbe benötigt zum Trocknen Sauerstoff. Deshalb bitte während der Verarbeitung und Trocknung Fenster öffnen und damit für ausreichenden Sauerstoff sorgen.   Trockenzeit bei Normalklima: Nach ca. 6-12 Stunden überstreichbar, je nach Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit. Endgültige Trocknung nach ca. 10 Tagen.   Lehm- und NaturMIX Wandfarben     externes Video: Leinos Lehmfarben Lagerung: Original verschlossen mindestens 1 Jahr haltbar. Kühl, aber frostsicher und verschlossen lagern. Geöffnete Gebinde möglichst bald aufbrauchen. Entsorgung: Eingetrocknete Produktreste können als Hausmüll entsorgt werden. Völlig restentleerte Gebinde über Wertstoffsammelstelle/-tonne entsorgen. Hinweise und Sicherheitsratschläge: Für Kinder unerreichbar aufbewahren. Vor Gebrauch sorgfältig aufrühren! Hinweis: Angerührte Lehm-Wandfarben müssen vor Befall mit Bakterien und Fungizide geschützt werden, da ein Befall mit Mikroorganismen gesundheitliche Probleme verursachen kann! In Abwägung Konservierung oder Befall mit Mikroorganismen wird zur Konservierung aus der Gruppe der Thialzolione chlorfreies Isothiazolion verwendet. BIT ist ein Salz das nicht emittiert. Diese Unterart ist aus dem kosmetischen und medizinischen Bereich bekannt. Konservierungsstoffe können im Einzelfall Hautreaktionen verursachen. Suchen Sie eine konservierungsfreie Farbe, dann empfehlen wir Ihnen Leinos Kalkfarbe, Silikatfarbe, Lehm-Silikatfarbe oder (Link:) Lehm-Kreidefarbe-Pulver, (Link:) Lehmwandfarbe-Pulver, bzw. (Link:) Caseinwandfarbe-Pulver.     Rechtsgültige Aussagen entnehmen Sie bitte den werkseigenen aktuellen Technischen Merkblättern, erhältlich auf der Leinos Homepage. Leinos Naturfarben Onlineshop Rundum Natur Heeke Münster 0251 2007303 info@rundum-natur.de Deep-Link: www.leinos24.de/lehmfarbe

Inhalt: 2.5 Liter (12,38 €* / 1 Liter)

Ab 30,95 €*
Möbelkreidefarbe Leinos
Möbelkreidefarbe Leinos
Weiße oder bunte Kreidefarbe für Möbel, Wandvertäfelungen und Renovierungsarbeiten. Deckend und wasserlöslich. Möbelkreidefarbe verleiht alten und unansehlichen Holzmöbeln ganz leicht einen neuen und individuellen Charme. Durch ihre sehr hohe Deckkraft ist in der Regel ein Anstrich ausreichend. Matter Anstrich beim upcyceln alter Möbel. Beliebt für die Vintage-Technik. Auch bei diesem Produkt verwenden wir ausschließlich ein natürliches Bindemittel, das ist für uns eine Selbstverständlichkeit – im Gegensatz zu den meist üblichen Möbelkreidefarben, die auf Acryl als Bindemittel basieren!Weiße und farbige deckende, diffussionsoffene Kreidefarbe nach DIN EN 13300 mit sehr guter Deckkraft, leicht zu verarbeiten und vielfältig einsetzbar. Für leicht beanspruchte Flächen im Innenbereich, z.B. Möbel, Wandvertäfelungen etc. Erhöhte Widerstandsfähigkeit durch Fixierung mit einem 635 Leinos Finish. Technische Eigentschaften: Lösemittelfrei, gut füllend und deckend, leicht verarbeitbar, sehr ergiebig, Waschbeständig nach DIN/ISO 11998 und DIN EN 13300, Klasse 3, Naßabrieb Klasse 3 Farbtöne: 640 weiß; 630 minze; 631 iceblue; 632 savanne; 634 vanille; 635 creme; 636 toscanarot; 637 pacificblau; 638 steingrau; 639 dunkelgrau Weitere Farbtöne als "MIX" in unserer Farbmischmaschine abtönbar.  Für weitere Auskunft fragen Sie gerne an! Abtönbar: Alternativ sind die Möbelkreidefarben mit Leinos 668 Pigmentkonzentrate abtönbar. Inhaltsstoffe: Wasser, Kreide, Farbpigmente, Naturharze, Talkum, Calcite, Safloröl, Bienenwachsseife, Methylcellulose, Benzisothiazolinon, Methylisothiazolinon. Der VOC-Gehalt dieses Produktes ist max. 1 g/l. Der EU-Grenzwert beträgt max. 30 g/l (Kategorie “a” ab 2010). Gebindegrößen und Verbrauch:  Ca. 80 - 120 ml/m2 pro Auftrag, kann je nach Saugfähigkeit des Untergrundes abweichen. Genaue Verbrauchsmengen durch Probeauftrag am Objekt ermitteln. 0,11 L für ca 1,0 qm   --  0,75 L für ca 7,5 qm   --   2,50 L für ca 25,0 qm Verdünnungs- und Reinigungsmittel: Nach Gebrauch sofort mit Wasser.   Verarbeitung 637 Möbelkreidefarbe Leinos Naturfarben Der Untergrund muss trocken, staub- und fettfrei sein. Altanstriche müssen angeschliffen werden, bei abblättern müssen diese restlos entfernt werden. Grundsätzlich sind alle Farben, Lacke und Öle vor Gebrauch kräftig von unten nach oben aufzurühren. Unterschiedliche Chargen -insbesondere farbige Systeme- müssen gemischt werden, um leichte Farbschwankungen auszugleichen. Der Auftrag kann im Streich- und Rollverfahren erfolgen. Verarbeitungstemperatur über 8 C. Um die Oberfläche noch strapazierfähiger zu machen, empfehlen wir diese mit Wachs, z.B. 635 Vintage Finish oder 600 Wachslasur nachzubehandeln (beide auf Wasserbasis) oder mit 245 Hartöl-Spezial (auf Ölbasis). Ein Finish bewirkt eine leichte Intensivierung des Farbtones. Verbrauch: ca 80-120 ml/qm pro Auftrag, kann je nach Saugfähigkeit des Untergrundes abweichen. Genaue Verbrauchsmengen durch Probeauftrag am Objekt ermitteln. Trocknungszeit: Bei 20 C und 50% relative Luftfeuchte:  Oberflächentrocken nach 1-2 h. Durchgetrocknet nach ca 12 h. Dieses System benötigt zur Trocknung ausreichende Mengen Luftsauerstoff, einen trockenen Untergrund und eine nicht zu hohe relative Luftfeuchtigkeit. daher nur auf trockenem Untergrund arbeiten und für gute Durchlüftung sorgen, bei stehender Luft z.B. mit einem Ventilator, um Geruchsbelästigung zu vermeiden. (Siehe Farbfächer deckende Farben: Wandfarben. Mischmöglichkeit und Preis je nach Pigmentzugabe, bitte anfragen.)   Entsorgung: Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können dem Hausmüll zugeführt werden. Abfallschlüssel EAK 08 01 20. Lagerung und Haltbarkeit: Original verschlossen ca 12 Monate stabil. Kühl, trocken und verschlossen lagern, vor Frost schützen. Sicherheitshinweise: Übliche Schutzmaßnahmen einhalten. Bei Berührung mit den Augen oder der Haut sofort mt Wasser spülen. Auch natürliche Anstrichmittel für Kinder unereichbar aufbewahren. Reste nicht ins Erdreich oder Abwasser geben.   Rechtsgültige Aussagen entnehmen Sie bitte ausschließlich den werkseigenen aktuellen Technischen Merkblättern, erhältich auf der Leinos Homepage. Leinos Naturfarben Onlineshop Rundum Natur Heeke 0251 2007303 info@rundum-natur.de Direktlink: www.leinos24.de/moebelkreidefarbe

Inhalt: 0.1 Liter (119,50 €* / 1 Liter)

Ab 11,95 €*
Terrassenholzöl außen Leinos
Terrassenholzöl außen Leinos
Terrassenholzöl für unbehandelte oder geölte Hölzer, die im Gegensatz zu Teakholz eine zusätzliche Tiefenimprägnierung benötigen. Farblos oder in den 2 Standard-Farbtönen mit UV-Filter in bräunlich oder rötlich. Weitere Farbtöne sind mit der Farbmischmaschine erhältlich. Terrassenholzzöl 236 Leinos, frischt auf, erhält die natürliche Elastizität des Holzes, schützt ausgezeichnet gegen die Unbilden des Wetters und bietet einen guten UV-Schutz (außer farblos). Erfreuen Sie sich lange an der einfachen und schnellen Verarbeitung. Naturholzöl /Gartenöl, neue Bezeichnung Terrassenholzöl ist eine hochwertige Ölharzbehandlung für alle Hölzer im Außenbereich. Terrassenöl z. B. für Zäune, Pergolen, Kinderspielgeräte, Holzterrassen, Teak- und Gartenmöbel etc. Sehr gut geeignet für Tropenhölzer, wie z. B. Bangkirai. Hochwertige pflanzliche Öle imprägnieren neues Holz und frischen altes wieder auf. Schnelle und leichte Verarbeitung. Die natürlichen Öle dringen tief in das Holz ein. Sie halten es gesund und elastisch und lassen es nicht austrocknen. Gute Auffrischung für bereits geöltes Holz. Kein Anschleifen bei Nachanstrich erforderlich. Keine Geruchsbelästigung. Speichel- und schweißecht nach DIN 53160. 002 Farblos  (für alle Hölzer außen - ohne extra UV-Schutz)                       beachten Sie alternativ die hellen Farbtöne aus Terrassenholzöl-MIX 052 rötlich    (z. B. für Bangkirai, Teak, Lärche, Douglasie) 015 bräunlich  (z. B. für Eiche, Robinie, Thermoholz sowie alle Nadelhölzer) Für spezielle angemischte Farbtöne keine Farbgarantie und keine Rüchnahme. Inhaltsstoffe: Leinöl, Holzöl-Ricinenöl-Standöl, Tallöl-Fettsäureester, Leinöl-Holzöl-Standöl, Isoparaffine, Tonerde, Mineralpigmente, Jodo-propynyl-butyl-carbamat (organische Säure), Trockenstoffe, kobaltfrei. Der VOC-Gehalt dieses Produktes ist max. 600 g/l. Der EU-Grenzwert beträgt max. 700 g/l (Kategorie F ab 2010). Verbrauch/Ergiebigkeit: Verbrauch: 50 - 70 ml/m²; kann je nach Saugfähigkeit des Untergrundes abweichen. Ergiebigkeit: Ca. 17 m²/lt. Genauen Verbrauch am Objekt ermitteln. Reichweite:  0,75L ca11-15qm   --   2,50L ca42-50qm   --   10,0L ca142-200qm Verdünnungs- und Reinigungsmittel: Naturholzöl ist verarbeitungsfertig eingestellt. Verdünnung und Reinigung der Werkzeuge mit LEINOS Verdünnung 200. Lagerung: Kühl lagern. Ungeöffnet mindestens 5 Jahre haltbar. Vormalige Bezeichnung: Leinos 236 Naturholzöl, Gartenöl Verarbeitung 236 Terrassenholzöl Leinos Naturfarben Untergrund und Vorbereitung für Terrassenöl: Der Untergrund muss trocken, fest, sauber, fett- und staubfrei, sowie saugfähig sein. Alte Lack- und Deckfarbenanstriche komplett entfernen. Bereits vergrautes Holz sollte möglichst bis zum gesunden Holz abgeschliffen oder mit LEINOS Entgrauer 940 vorbehandelt werden. Kesseldruckimprägniertes Holz ein bis zwei Monate abwittern lassen und ggf. vorhandene Salzausblühungen entfernen. Verarbeitung: Streichen. Nicht bei Temperaturen unter 10°C verarbeiten und vor Gebrauch gut aufrühren. Dünn und gleichmäßig streichen. Pfützenbildung vermeiden. Grundsätzlich sind alle Farben, Lacke und Öle vor Gebrauch kräftig von unten nach oben aufzurühren. Unterschiedliche Chargen -insbesondere farbige Systeme- müssen gemischt werden, um leichte Farbschwankungen auszugleichen. A. Unbehandelter, saugfähiger Untergrund: LEINOS Naturholzöl heutige Bezeichnung Terrassenholzöl auf kesseldruckimprägniertes oder unbehandeltes Holz zwei- bis dreimal auftragen. Bei feingeschliffenen Gartenmöbeloberflächen nicht eingezogenes Terassenöl nach ca. 15 Minuten mit Lappen abnehmen. Zur Erzielung eines Seidenglanzes können die Flächen nach Trocknung noch einmal mit einem Lappen und etwas Naturholzöl eingerieben werden. B. Renovierungsanstrich: Die Holzoberfläche entsprechend ihres Zustandes reinigen und vorbereiten. Ein- bis dreimal mit Naturholzöl streichen. Trockenzeit: Bei 20°C und mittlerer Luftfeuchtigkeit nach 6 - 8 Stunden trocken, nach 16 - 24 h überstreichbar. Hinweis: Alle Farben und Lacke die erste Zeit schonend behandeln! Die Produkte erreichen erst nach Aushärtung ihre volle Belastbarkeit. Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können dem Hausmüll zugeführt werden. Abfallschlüssel: 08 01 11. Sicherheitshinweise: Mit Produkt getränkte Arbeitsmaterialien, wie z. B. Putzlappen, Schwämme, Schleifstäube etc. mit nicht durchgetrocknetem Öl, luftdicht in Metallbehälter oder in Wasser aufbewahren, da sonst Selbstentzündungsgefahr aufgrund des Pflanzenölgehaltes. Das Produkt an sich ist nicht selbstentzündlich. Bei Trocknung für ausreichend Lüftung sorgen. Beim Einsatz von Spritzgeräten einen zugelassenen Atemschutz tragen. S 2 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. S 62 Bei Verschlucken kein Erbrechen herbeiführen. Sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen. Durch die eingesetzten Naturrohstoffe kann ein typischer Produktgeruch auftreten! Beim Schleifen Feinstaubmaske tragen! Enthält Cobaltcarboxylat* – Kann allergische Reaktionen verursachen. (*Bestandteil im Trockner) Laut Leinos enthält das Produkt keinen Kobaltanteil. Enthält Jodo-propynyl-butyl-carbamat* – Kann allergische Reaktionen auslösen. (*organische Säure: Harnsäurederivat, Buttersäure und Jod) GISCODE: Ö 60 Unverbindlicher Hinweis:   Teaköl - Terrassenholzöl - Holzlasur   Teaköl ist immer farblos und sehr gut imprägnierend, speziell für Harthölzer ausgelegt.   Terrassenholzöl ist trittfest z.B. für Terrassenböden und Terrassenmöbel in farblos und 2 Standard-Farbtöne.   Weitere Farbtöne sind auf Wunsch mit der Farbmischmaschine möglich (siehe Fußtext*).   Holzlasur muss vor dem allerersten Anstrich mit 150 (220) grundiert werden und ist höher pigmentiert, d.h. UV-beständiger.   (siehe auch 260 www.leinos24.de/holzlasur)   * Hinweis Widerruf-Ausschluß:   236 Terrassenholzöl individuell farbig gemischt wird spezifiziert für Sie abgetönt und ist vom Widerruf ausgeschlossen. Farbdifferenzen von digitalen Darstellungen und Printmedien zum Original sind unvermeidbar. Auch ist der Farbton abhängig von der Holzsorte, Grad der Vergilbung und von der Auftragsart sowie Anzahl der Farbaufträge. Standard Farbton "farblos" ist ohne UV- Schutz. Helle Farbtöne in Terrassenholzöl-MIX bieten gegenüber farblos einen geringen UV-Schutz. Link: Flyer "Öle Lasuren Lacke" Rechtsgültige Aussagen entnehmen Sie bitte ausschließlich den werkseigenen aktuellen Technischen Merkblättern, erhältlich auf der Leinos Homepage.TM 236 Terrassenholzöl Leinos Naturfarben OnlineshopRundum Natur Heeke 0251 2007303 www.leinos24.de/terrassenholzoel

Inhalt: 0.25 Liter (58,20 €* / 1 Liter)

Ab 14,55 €*
Naturmix u. Lehmfarbe fertig farbige Wandfarbe Leinos
Naturmix u. Lehmfarbe fertig farbige Wandfarbe Leinos
Fertig farbig getönte Naturharz-Wandfarbe Farbige getönte Naturwandfarbe nach Farbfächer, Relius, NCS, Caparol 3D-Plus, RAL und weitere Fächer auf Anfrage. Naturharz-Wandfarbe NaturMix Lehm-Wandfarbe LehmMix Farbig angemischte Wandfarbe Weiß-Fartbtöne Farbige Wandfarbe Haben Sie einen Farbfächer? Bitte nennen Sie uns den Hersteller und die genaue Bezeichnung. Gerne senden wir Ihnen ein Angebot für die fertig getönte NaturMIX oder LehmMIX Wandfarbe. Farbfächer Relius, NCS, 3D-plus und RAL finden Sie hilfsweise auch im Internet. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Farbbeispiele aus Natur-ColorLeinos NaturMIX / Leinos LehmMIX  Gebindegröße auswählen PG Preissgruppe im Warenkorb auswählen  Farbname eintragen Farbeispiele diverser Farbfächer Leinos NaturMIX / Leinos LehmMIX . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Farbwidergaben je nach Medium und Lichtverhältnisse. Keine Farbgarantie, keine Rücknahme von angemischter Farbtönen.Hochweiße Wandfarbe. In der Farbauswahl befinden sich auch verschiedene Weißtöne bis zum sehr hellen Weiß.   Hinweis Widerruf-Ausschluß:670 NaturMIX / 656 LehmMIX individuell farbig gemischt wird spezifiziert für Sie abgetönt und ist vom Widerruf ausgeschlossen. Farbdifferenzen von digitalen Darstellungen und Printmedien zum Original sind unvermeidbar. Hinweis zur PreisfindungOben aufgeführte Wandfarben-Farbfächer sind in 15 Preisgruppen eingeteilt. Bitte notieren Sie sich die vollständige Farbbezeichnung (z.B. PR7-015-057) und die Preisgruppe (z.B. PG 03) und schreiben Sie Ihren gewünschten Farbton ins Freifeld. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Farbwidergaben je nach Medium und Lichtverhältnisse.Andere Farbfächer bitte Preis anfragen. Zu den Grundpreis der Base kommt der Preis für die Farbpaste. Je nach Farbton und Farbmenge errechnet sich der Gesamtpreis für NaturMIX. Eigene Farbmischmaschine NaturMix und LehmMixHolzlasur-Mix Wetterschutzfarbe Decklack-Mix Möbelkreidefarbe werden spezifziert nach Auftragseingang angemischt. Natur-MIX 670 Leinos NaturfarbenLösemittelfreie Innenwandfarbe für alle mineralischen Untergründ wie Beton, Mauerwerk, Lehm, Kalk- Zement- Gipsputz sowie für organische, trockene, saugfähige und fettfreie Untergründe, wie Raufasertapeten, Holz, Gipskartonplatten sowie festhaftende, saugfähige Dispersionsanstriche. Eigenschaften Naturharz-Wandfarben: Abgetönt nach NaturMix Farbfächer, mit sehr gutem Füll- und Deckvermögen. Leicht verarbeitbar und sehr ergiebig. Lösemittelfrei. Wasserdampfdurchlässigkeit Klasse 1 (DIN/EN ISO 7783-2) Nassabriebfestigkeit: Klasse 3 (waschbeständig) gemäß DIN/EN ISO 11998 und DIN 13300. Wichtig: Abgetönte NaturMix Wandfarben unterliegen einer natürlichen Schwankungsbreite im optischen Erscheinungsbild. Es kann daher zu geringfügigen Abweichungen zu den im NaturMix Farbfächer dargestellten Farbtönen kommen. Einige der intensiven Farbtöne aus dem NaturMix Farbfächer sind nicht nachstellbar. Inhaltsstoffe: Wasser, Kreide, Titandioxid (in veränderlichen Anteilen je nach Farbton). Saflor-Standöl, pflanzlicher Emulgator, Polyasparginsäure, Talkum, Kaolin, Methylcellulose, Isothiazolinon. Farbpastengemisch aus natürlichen und synthetischen mineralischen Farbpigmenten in veränderlichen Anteilen je nach Farbton. VOC-Gehalt: < 1g/L (EU-Grenzwert: max. 30g/L  Kategorie "a" ab 2010) Dichte: ca 1,44 g/ml Verbrauch: Abhängig von Untergrund und Auftragstechnik, ca 150 ml/qm. 1L reicht für ca 6-7qm pro Anstrich. Genauen Wert am Objekt ermitteln. 0,75 L (ca 5-6qm),  3,00 L (ca 17-21qm),  6,00 L (ca 34-42qm),  10,0 L (ca 57-70qm)  Verdünnungs- und Reinigungsmittel: Wasser, Reinigung der Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit warmem Wasser und Seife.     -  +  -  +  -  +  -  +  -  +  -  +  -  +  -  +  -  +  -  +  -  +  - -  Alternative: Selbst abtönen  - Leinos Wandfarbe oder Lehmfarbe plus Abtönungen mit 668 Pigmentkonzentrat. Auf Wunsch erhalten Sie auch diese Farbpalette fertig getönt. Optimale Untergrundvorbereitung:Wir empfehlen vor einem Anstrich eine Vorbehandlung mit Art. 620 Tiefengrund.Verarbeitung: Mit Rolle, Pinsel, Bürste oder Airleesgerät. Das beste Ergebnis wird laut Hersteller mit einer qualitativen Malerbürste erreicht.Trockenzeit: Je nach Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit nach ca 12-15 Stunden trocken und überstreichbar. Endgültige Durchtrocknung innerhalb einiger Wochen. Niedrige Temperaturen, hohe Luftfeuchtigkeit und fehlende Luftzirkulation verzögern die Trocknung und fördern die Geruchsbildung. Deshalb querlüften. A.) Untergrund und Vorbereitung: Der Untergrund muss trocken, fest, sauber, fettfrei und saugfähig sein. Nicht haftende Altanstriche sind gründlich zu entfernen. Stellen mit durchschlagenden Untergründen (Wasser, Rost etc.) mit 815 Leinos Sperrgrund vorstreichen. Ungleichmäßig saugende Untergründe, bzw. absandene Putze oder auch schlecht saugenden Untergründen sollten mit Leinos Tiefengrund oder Mineralputzgrundierung vorgestrichen werden. B.) Anstrichaufbau bei unbehandelten Untergrund: NaturMix Naturharz-Dispersionswandfarbe gleichmäßig und in alle Richtungen verstreichen. Je nach Saugfähigkeit und Farbe des Untergrundes sind 1-2 Anstriche notwendig. Auf stark saugenden Untergründen (frischer Putz, Kalkstein, Textiltapeten etc.) empfehlen wir einen Voranstrich (ca 10% Wasser) bzw. Tiefengrund. Nach der vollständigen Durchtrockung erfolgt der Schlussanstrich unverdünnt. Die einzelnen Farbschichten müssen vor jedem weiteren Anstrich trocken sein. Sonnenstrahlung und Feuchtigkeitseinflüsse während der Verarbeitung vermeiden. Bei 20°C und 50% relativer Luftfeuchte: Ca. 16 - 24 Stunden. Dieses System benötigt zur Trocknung ausreichende Mengen Luftsauerstoff, einen trockenen Untergrund und eine nicht zu hohe relative Luftfeuchtigkeit. Daher nur auf trockenem Untergrund arbeiten und für gute Durchlüftung sorgen, bei stehender Luft z. B. mit einem Ventilator, um Geruchsbildung zu vermeiden. Verarbeitungstemperatur nicht unter 12 C. Hinweis: Alle Farben und Lacke die erste Zeit schonend behandeln! Die Produkte erreichen erst nach Aushärtung ihre volle Belastbarkeit. Lagerung: Originalverschlossen mindestens 1 Jahr haltbar. Kühl, aber frostsicher, verschlossen außer Reichweite von Kindern lagern. Geöffnete Gebinde möglichst bald aufbrauchen. Entsorgung: Eingetrocknete Produktreste können als Hausmüll entsorgt werden. Völlig restentleerte Gebinde über Wertstoffsammelstelle /-tonne entsorgen. Abfallschlüsselnummer: 080120Hinweise und Sicherheitsratschläge: Für Kinder unerreichbar aufbewahren. Vor Gebrauch sorgfältig aufrühren. Bei Augenkontakt mit reichlich Wasser ausspülen. Konservierungsstoffe können im Einzelfall Hautreaktionen verursachen. GISCODE: M-DF019 Hinweis: Naturharz Wandfarben müssen vor Befall mit Bakterien und Fungizide geschützt werden, da ein Befall mit Mikroorganismen gesundheitliche Probleme verursachen kann! In Abwägung Konservierung oder Befall mit Mikroorganismen wird zur Konservierung aus der Gruppe der Thialzolione Isothiazolion verwendet. BIT ist ein Salz das nicht emittiert. Diese Unterart ist aus dem kosmetischen und medizinischen Bereich bekannt. Konservierungsstoffe können im Einzelfall Hautreaktionen verursachen. Suchen Sie eine konservierungsfreie Farbe, dann empfehlen wir Ihnen Leinos Kalkfarbe, Silikatfarbe, Lehm-Silikatfarbe oder Lehmwandfarbe-Pulver bzw. Caseinwandfarbe-Pulver. Hinweis Widerruf-Ausschluß: 670 NaturMix (alle -MIX Farben) werden spezifiziert für Sie abgetönt und sind vom Widerruf ausgeschlossen. Farbdifferenzen von digitalen Darstellungen und Printmedien zum Original sind unvermeidbar. NaturMix im Vergleich zu LehmMix gelten folgende Unterschiede: farbige Wandfarbe (insbesondere Deckenbereich) lässt sich als NaturMix leichter bzw. gleichmäßiger verstreichen und zweitens ist die Naturharz-Wandfarbe NaturMIX farbechter zum Farbfächer als die Lehmvariante. Atmungsaktivität (Diffussionsfähigkeit) beider Systeme ist gleich   Rechtsgültige Aussagen entnehmen Sie bitte ausschließlich den werkseigenen aktuellen Technischen Merkblättern, erhältich auf der Leinos Homepage. Leinos Naturfarben Onlineshop Rundum Natur Heeke Münster 0251 2007303 info@rundum-natur.de Deep-Link:  www.leinos24.de/naturmix

Inhalt: 0.75 Liter (21,07 €* / 1 Liter)

Ab 15,80 €*
Teppichreiniger Spezial Shampoo
Teppichreiniger Spezial Shampoo
Teppichreiniger Spezial-Shampoo Reinigen und pflegen mit Tapigold Spezialshampoo für Teppiche, Teppichböden und Polster Einsatzbereich: Spezialshampoo für Teppiche und Polster wird angewendet zur großflächigen Reinigung von Teppichen und Teppichböden,  für die sanfte Fleckentfernung oder zur schonungsvollen Feinshampoonierung von textilen Polsterstoffen. Spezialshampoo eignet sich für alle Teppiche aus Naturfaser und Synthetik, z.B. Schurwolle, Seide, Baumwolle, tretford Ziegenhaar, selbst für Kokos-, Sisal-, Nepal- und feinste Orientteppiche. Für Polstermöbel mit textilen Bezügen, Polstersitze im Auto, Caravan, Boot u.v.m. Natürlich umweltschonend und ohne chemische Belastungen. Eigenschaften: Spezial-Shampoo ist farb- und faserfreundlich im ph-sauren Bereich, umweltverträglich, ohne allergieauslösende Chemie, ohne Lösungsmittel, ohne agressive Alkalien/Laugen und ohne synthetische Geruchsstoffe. Hergestellt mit Wirkstoffen aus der Pflanzenchemie. Dadurch ist Spezial-Shampoo besonders für Naturfasern geeignet. Die "lebendigen" Eigenschaften der Naturfasern, also das feuchtigkeitsausgleichende Verhalten bleibt voll erhalten und Faserschäden werden vermieden. Durch die ätherischen Öle der Zitrone besitzt der Spezial-Reiniger einen natürlich-frischen Duft. Spezialshampoo Teppichreiniger ist im professionellen Bereich auch maschinell anwendbar. Inhaltsstoffe: Tenside auf Basis pflanzlicher Rohstoffe, wie Palmkernextrakte und Pflanzenauszgüe aus Seifenkraut, geringe Zusätze von synthetischem Harz. Anwendung: Beginnen Sie immer mit einem Vorversuch an unauffälliger Stelle, da bei der Vielzahl von Materialien und Arten der Verunreinigung keine generelle Aussage getroffen werden kann. Vor der allgemeinen Anwendung immer erst die Probestelle begutachten. 1. Das manuelle Shampoonieren: Vor der Reinigung Teppich gut absaugen. Verwenden Sie eine Naturfaserbürste. Feuchten Sie die Bürste mit Wasser an und sprühen Sie dann Spezialreiniger auf die Borsten. Bei stark verschmutzen Stellen oder Laufstraßen zusätzlich auch diese Partien leicht direkt einsprühen (Achtung: Sisal nicht einsprühen!). Teppichflor mit und gegen die Strichrichtung shampoonieren. Je nach Saugfähigkeit und Verschmutzung der Oberfläche die Bürste wiederholt anfeuchten und einsprühen. Die Borsten sollten immer gut feucht sein. Das Shampoo trocknet mit dem gelösten Schmutz feinpulvrig aus. Nach der Trocknung (je nach Raumtemperatur ca 12-24 Std) Oberfläche absaugen. Die Flächen sind bereits nach 3-4 Stunden begehbar. 2. Für sensible Oberflächen und textile Polster die schonungsvolle Fein-Shampoonierung mit Bürste und Vliestuch: Ein Vliestuch um die angefeuchtete Bürste falten, Shampoo auf das Tuch sprühen und die Oberfläche in alle Richtungen bearbeiten. Shampoo nicht direkt aufs Polster sprühen. 3. Die maschinelle Anwendung: z.B. dem Bürstenjet. Das Shampoo wird aus einem Tank auf die gegenläufig zueinander rotierenden Bürstwalzen durch Hebelzug dosiert aufgesprüht. Der Bürstenjet wird standardmäßig mit einem Satz weißer, mittel-weicher Bürsten für Synthetikbeläge geliefert. Für Naturfaser sind die braunen, weichen Bürsten hervorragen geeignet. Tanke mit Shampoo füllen, je nach Verschmutzung pur oder mit Wasser verdünnt. Teppich Vorsprühen (1 Teil Shampoo plus 10 Teile Wasser), Bürstenjet starten und bahnenweise den Belag vor und zurück reinigen Achtung: Die Oberfläche sollte nur angefeuchtet und nicht durchnäßt werden! Oberflächen aus Pflanzenfasern z.B. Sisal, Jute, Kokos oder Baumwolle nicht sprühsaugen, da sich diese Fasern bei Feuchtigkeit dehnen oder zusammenziehen. Analog sind die meisten Naturhaar-Teppiche rückseits mit Juterücken, so das ein durchnäßter Boden sich dehnt oder zusammenzieht. Vor der Anwendung unbedingt ist an unauffälliger Stelle einen Vorversuch durchführen um Materialunverträglichkeiten zu vermeiden Reichweite: 0,50 L ca12-24 qm Farbe: milchig weiß Lagerung: verschlossen und frostfrei lagern Gebinde: 500 ml (Jeikner Spezial-Shampoo) Warnhinweise und Sicherheitsratschläge: Kontakt mit Schleimhäuten vermeiden. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Entsorgung: Eingetrocknete Reste oder Leergebinde können im Hausmüll entsorgt werden. Die Angabe und Hinweise des werkseigenen technischen Datenblattes sind verbindlich. ... Ergänzende Produkte zur Fleckentfernung und Geruchsentfernung. shop: www.leinos24.de/jeikner/teppichreiniger

Inhalt: 0.5 Liter (29,80 €* / 1 Liter)

14,90 €*
Schnexagon Antihaftimprägnierung gegen Schnecken
Schnexagon Antihaftimprägnierung gegen Schnecken
Antihaft-Imprägnierung gegen Schnecken im Gartenbereich Schutzanstrich gegen Schnecken. Macht senkrechte Beetumrandungen und Pflanzgefäße für Schnecken zur unüberwindbaren Barriere. Schnecken können den Antihaft-Anstrich nicht überkriechen und werden tierschonend abgewehrt. Ökologisch auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Anwendung für außen. Die ökologische Schneckenabwehr für den Garten Ökologischer Antihaft-Anstrich gegen Schnecken. Hergestellt nach patentiertem Rezept auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Der honigtransparent trocknende Anstrichstreifen enthält keine Lock- oder Schreckmittel, sondern verhindert durch seine Zusammensetzung „nur“ die Klebkraft des Schneckenschleims. Kupfer, Teflon und sogar Lotus können das nicht! Der Schneckenabwehrlack Schnexagon eignet sich für Hochbeete, erhöhte Beete, Kübel, Gewächshäuser und andere mit senkrecht zum Boden stehenden Barriereflächen. Geeignete Untergründe sind Holz, Naturstein, Terracotta, Ton, Beton, Glas, Metalle (Zink, Stahl, Kupfer) und Kunststoffe (kein PVC). Wir empfehlen oberhalb von 10 cm zur Erdgrenze einen mindestens 8 cm breiten Streifen rund um die zu schützenden Bereiche aufzutragen. Nicht direkt auf Pflanzen oder auf dem Erdboden verwenden. WEITERE PRODUKTNFORMARTIONENZusammensetzung:Lein-, Holz-, Rizinusöl, Baumharze in Naturöl/ Isoaliphaten- Gemisch, Tenside, Trockenstoff.Geeignete Untergründe   Holz, Naturstein, Terracotta, Ton, Beton, Glas, Metalle (Zink, Stahl, Kupfer), Kunststoffe (kein PVC). Vorbereitung Barriereflächen müssen senkrecht zum Boden stehen, idealerweise mit leichter Neigung zur Schneckenseite. Ritzen, Löcher und andere Durchgangsöffnungen (> 5mm) für Schnecken dürfen nicht vorhanden sein. Als Grundanstrich empfehlen wir z.B. Grundieröl oder Holzgrund. Verarbeitungstemperatur 5 - 30 °C5- 30°C5-30°C Verbrauch 70-100ml/m2. Entspricht ca. 30lfm (bei einem 10cm hohen Anstrichstreifen). Trockenzeit ca. 24 Stunden. Zeitangaben bezogen auf 23°C/50% rF. Lagerung Vor Frost und vor Hitze und direkter Sonnenbestrahlung schützen. Kühl und trocken lagern. Empfohlene Lagerungstemperatur 5-30°C Erhältliche Gebindegröße 0,375 Liter WEITERE HINWEISE Schnecken-Schutzanstrich Sicherheitshinweise Nicht direkt auf Erdreich oder Pflanzen anwenden! Verursacht Hautreizungen. Schutzhandschuhe tragen. Beiunzureichender Lüftung Atemschutz tragen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. ChemVOCFarbV I f Lb;700g VOC/l (2010) -(tatsächlicher Gehalt: 140g VOC/l). Aktuelle verbindliche Angaben ausschließlich auf der Homepage des Herstellers. (Stand März.2022) Rundum Natur Heeke Steinfurter Str. 9 48149 Münster 0251 200 73 03 info@rundum-natur.de [shop] www.naturfarben24.com Direktlink: www.naturfarben24.com/greenline/schnexagon

Inhalt: 0.375 Liter (53,20 €* / 1 Liter)

19,95 €*

Naturwaren ... seit über 40 Jahren - Über Uns

Herzlich willkommen bei Leinos Naturfarben! Meins Name ist  Ludger Heeke und zusammen mit meinem Team bieten wir Ihnen hochwertige ökologische Farben. Als familiengeführtes Unternehmen aus Deutschland legen wir großen Wert auf natürliche Öle, Wachse, Lasuren, bio Lacke, Pflegeprodukte und Wandfarben.

Unsere Produkte entstehen aus pflanzlichen und mineralischen Rohstoffen und werden nach eigens besonderen Rezepturen hergestellt. Durch innovative Bindemittel und nachhaltige Rezepturen fördern wir gesundes Wohnen und Umweltverträglichkeit.

Unsere umweltfreundliche und klimaschonende Produkte steht für Qualität und Nachhaltigkeit.
Vertrauen Sie auf Leinos Naturfarben – für ein gesundes und schönes Zuhause.

Naturwaren ... seit über 40 Jahren - Über Uns

Herzlich willkommen bei Leinos Naturfarben! Meins Name ist  Ludger Heeke und zusammen mit meinem Team bieten wir Ihnen hochwertige ökologische Farben. Als familiengeführtes Unternehmen aus Deutschland legen wir großen Wert auf natürliche Öle, Wachse, Lasuren, bio Lacke, Pflegeprodukte und Wandfarben.

Unsere Produkte entstehen aus pflanzlichen und mineralischen Rohstoffen und werden nach eigens besonderen Rezepturen hergestellt. Durch innovative Bindemittel und nachhaltige Rezepturen fördern wir gesundes Wohnen und Umweltverträglichkeit.

Unsere umweltfreundliche und klimaschonende Produkte steht für Qualität und Nachhaltigkeit.
Vertrauen Sie auf Leinos Naturfarben – für ein gesundes und schönes Zuhause.

Seit über 40 Jahren

Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung und unser Fachwissen.

Persönliche Beratung

Lassen Sie sich kompetent beraten und profitieren Sie von unserem erstklassigen Kundenservice.

Schneller Versand

Per DHL an Ihren Wunschort geliefert.

Online und Offline

Nicht nur Online, auch in Echt besuchen Sie uns doch auch einfach in Münster!

Das sagen unsere Kunden

Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen. Bei uns stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt. 

Es ist alles gut angekommen, heute Abend geht es in die 3. Runde der Bodenbearbeitung , das Holz sieht wieder super aus. Danke für die schnelle Lieferung sowie das Infomaterial.
Frau R.
Wir benötigten für die Renovierung unseres Bades spezielle Wandfarbe und wollten hier auf umweltfreundliche Materialien zurückgreifen. Beim Googeln sind wir auf Rundum Natur gestoßen. Die Beratung durch Herrn Heeke war sehr freundlich und kompetent. Auch die Preise sind verglichen mit anderen Läden und online Anbietern absolut fair. So können wir Rundum Natur sehr empfehlen.
Herr J.
Hallo Herr Heeke, ganz vielen Dank für die Farbe, diese befindet sich bereits an der Wand, hat super gedeckt und sieht richtig Klasse aus!!! Vielen herzlichen Dank!
Frau H.
das ging ja SUPER schnell. Schon heute sind die Dosen hier eingetroffen. Ganz toll! Und vielen Dank für das Infomaterial. wie versprochen, möchte ich Ihnen noch ein paar Bilder von unserem TinyHouse zusenden.
Frau S.
Liebe Heeke, Danke für die schnelle Lieferung von Leinos Weißlack von gestern: Montags bestellt, gestern Morgen erhalten, Nachmittags verarbeitet. Der Lack ist sehr gut zu verarbeiten, deckt prima und gibt eine sehr angesprechendes Oberflächenbild.
Herr L.

Besuchen Sie uns Online oder im Geschäft

Unser engagiertes Team steht Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten und Sie bei der Auswahl der richtigen Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen. 

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren oder uns im Geschäft zu besuchen – wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und Ihnen weiterzuhelfen.

Denn Ihre Zufriedenheit ist unser größtes Anliegen.

Unsere Adresse:

Ausstellung und Beratung:
Steinfurter Str. 9
48149 Münster
https://rundum-natur.de
https://www.leinos24.de


Öffnungszeiten:

Mo-Fr.:
10:00–13:00, 14:30–18:00
info@leinos24.de

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Ihr Wunschfarbton: Individuell gemischt für Ihr Zuhause!

Wir mischen Farben nach Ihren Wünschen! Mit unserer Farbmischmaschine zaubern wir den perfekten Farbton für Ihre Wandfarben, Holzlasuren, Wetterschutzfarben und Decklacke. 

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten Sie Ihr Zuhause genau nach Ihren Vorstellungen. Entdecken Sie die Vielfalt an Möglichkeiten, die wir Ihnen bieten.

Leinos Naturfarben kaufen im Onlineshop. Von NATUR aus GUT!

Das gesamte Programm von umweltfreundlichen Farben aus klimaschonender Herstellung:

Wir bieten eine breite Palette an nachhaltigen Produkten, darunter Hartöl, Hartwachsöl, Holzlasuren, Lacke und Gartenöle. Unsere Pflegemittel und Reinigungsmittel, wie Polituren, Pflanzenseife, Bodenmilch, Fleckenentferner und Polituren, sorgen für die optimale Pflege und Reinigung Ihrer Oberflächen.

Unsere Wandfarben umfassen Lehmfarben, Naturharzfarben, Kalkfarben, Silikatfarben, sowie Streichputze und Fassadenfarben. Zusätzlich bieten wir dekorative Wandlasuren und Wandspachtel für kreative Gestaltungen. Für die deckende Behandlung Ihrer Möbel haben wir Möbelkreidefarbe und Decklacke im Sortiment.

Egal, ob für den Innen- oder Außenbereich, unsere Farben sind auch in lösemittelfreien und wasserlöslichen Ausführungen erhältlich.

Mit unserer eigenen Farbmischmaschine können wir Abtönungen nach diversen Farbfächern individuell für Sie mischen. Finden Sie bei uns den perfekten Farbton für Ihr Projekt!

Mit den FARBEN der NATUR

Bei der Auswahl umweltfreundlicher Rohstoffe ist für Leinos Naturfarben das wichtigste Entscheidungskriterium die höchst mögliche Humanverträglichkeit, sehr gute Umweltverträglichkeit und hervorragende technische Eigenschaften. Nahezu alle Leinos Produkte sind für Allergiker geeignet. *Im Einzelfall fragen Sie bitte Ihren Arzt.

ALLE ÖLE UND LASUREN SIND OHNE COBALT-TROCKNER!

Wer sich für Naturfarben entscheidet, entscheidet sich für natürliche Oberflächen aus Lehm, Kalk oder Naturharze sowie natürlicher Öle und Wachse. Wohngesund, nahezu geruchsfrei und frei von Nanopartikel, Mikroplastik und Chlor, keine Acryllacke und keine Sprays. Denn nur nachhaltige Rohstoffe, natürliche Rezepte und eine ökologisch saubere Herstellung können sicherstellen, dass Farben auch in vielen Jahren noch als verträglich gelten.

Die LEINOS Produktion ist nach ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und nach ISO 14001 (Umweltmanagement) zertifiziert.

Made in Germany

Leinos Biofarben ist ein familiengeführtes Unternehmen und produziert in Deutschland.

Leinos ist Mitglied im

"Internationaler Verband der Naturbauhersteller."
InVeNa ist das Markenzeichen für umweltbewusste Naturbaustoffe!

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie stets informiert über die neuesten Angebote, Produkte und Veranstaltungen.

Datenschutz*
Leinos
greenline
Haga
tretford
Hebo
Lonsberg